VG-Wort Pixel

Pflegetipps für strapaziertes Haar

Pflegetipps für strapaziertes Haar
© NaPev/iStock
Waschen, kämmen, föhnen: Unsere Haare machen ganz schön was mit. Wie Sie strapaziertes Haar richtig pflegen, verraten wir Ihnen hier.

Tipp 1

Nicht im nassen Zustand bürsten, ziehen oder rubbeln. Jetzt ist das Haar besonders empfindlich. Lieber die Haare sanft trockendrücken und mit einem grobzinkigen Kamm entwirren.

Tipp 2

Beim Föhnen einen Gang runterschalten. Heiße Temperaturen zerstören die Haaroberfläche. Öfter mal den "Cool"-Button nutzen - oder im Sommer einfach an der Luft trocknen.

Tipp 3

Warum nicht mal andersherum? Vor dem Shampoonieren Conditioner in die Spitzen massieren, das wirkt wie ein Schutzfilm gegen die schäumenden Sulfate.


Mehr zum Thema