VG-Wort Pixel

Jada Pinkett Smith Nach Haarverlust wagt sie eine Typveränderung, die inspiriert

Jada Pinkett Smith 
Jada Pinkett Smith 
© Gregg DeGuire / Getty Images
Jada Pinkett Smith leidet unter Haarausfall, das machte die Schauspielerin 2018 öffentlich. Kurz vor ihrem 50. Geburtstag wagt sie eine mutige Typveränderung. 

Jada Pinkett Smith, 49, hat vor drei Jahren (2018) einen mutigen Schritt gemacht und ihren Haarverlust in ihrer Talkshow "Red Table Talk" zum Thema gemacht. Als Grund, warum sie dieses Thema nun öffentlich machen würde, nannte sie damals die vielen Fragen, die sie wegen ihres Turbans bekommen habe. Gegenüber ihrer Tochter Willow, 20, und ihrer Mutter Adrienne, 67, gestand sie: "Es war erschreckend, als es anfing. Ich war eines Tages unter der Dusche und hatte plötzlich eine Handvoll Haare in meinen Händen." Die Angst kahl zu werden habe sie förmlich zittern lassen. 

Jada Pinkett Smith: Ihre neue Frisur inspiriert

Ihre Talkshow "Red Table Talk" moderierte sie mit Kopfbedeckung, das würde ihr das Gefühl geben, sie sei eine Königin. Mit der Zeit hat sich Jada allerdings mit dem Haarausfall auseinandergesetzt und ihn angenommen. Die Frau von Will Smith, 52, postete auf Instagram ein Bild mit rasiertem Kopf, das sie neben ihrer Tochter Willow zeigt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Willow hat mich dazu gebracht, es zu tun, weil es an der Zeit war, loszulassen", schrieb sie zu dem Bild, das zwei wunderschöne starke Frauen zeigt. Die Schauspielerin, die im September ihren 50. Geburtstag feiert, erklärte zudem, dass ihre 50er mit dieser Glatze eine Freude werden. Eine Einschätzung, die viele ihrer Follower teilen. In den Kommentaren gratulieren ihr Fans und Freunde zum neuen Look.

Verwendete Quellen: instagram.com, youtube.com

ibo / mit Agenturmaterial SpotOnNews

Mehr zum Thema