Paris Hilton ist zurück! Und verkauft jetzt DIESE Produkte bei Lidl

Lange war es eher still geworden um Hotelerbin Paris Hilton. Doch jetzt tauchte sie plötzlich in Zusammenhang mit Lidl auf - und designte für den Discounter-Riesen ihre eigene Beauty-Kollektion.

Paris Hilton ist mal wieder in den Schlagzeilen - und wie! Während wir lange nichts von der Hotelerbin zu hören bekommen haben, hat sie aktuell einen großen Coup gelandet. Sie verkauft jetzt ihre ersten eigenen Produkte beim deutschen Discounter Lidl.

Frisuren: Frisuren-Tutorial: Topsy Tail

Paris Hilton wirbt für ihre Produkte bei Lidl

Wie jetzt? Das haben wir uns wohl alle zunächst gefragt, als wir von der Neuigkeit erfuhren. Die blonde Amerikanerin, die ja vor allem für lange Partynächte, kleine Chihuahuas und pinke Kleidungsstücke bekannt ist, soll nun wirklich als Unternehmerin durchstarten? Wenn es nach ihr geht, wohl schon. Doch während wir davon ausgegangen wären, dass Paris Hilton in diesem Fall eine teure Schmuckkollektion oder eine Kolaboration mit Gucci vorgezogen hätte, der irrt. Vielmehr gibt es ihre neuen Produkte jetzt bei Lidl zu kaufen. Und das überraschte uns alle!

Föhn, Lockenstab und Glätteisen - made by Paris

Ihr wolltet eure Haare schon immer wie Paris tragen? Dann ist JETZT die Zeit dafür. Denn die Hotelerbin vertreibt über den deutschen Discounter ihre eigenen Haar-Tools. Von Haarbürsten bis zum Föhn mit verschiedenen Aufsätzen ist alles dabei. Das Werbefilmchen inklusive aller Produkte gibt es in diesem kurzen Trailer zu bestaunen.

Was kosten die Produkte?

Wer an Paris Hilton denkt, vermutet sofort das es sich um Produkte aus dem Luxus-Segment handeln muss. Dass Föhn & Co. nun aber beim Discounter verkauft werden, sagt wohl alles. Ihre Haarpflegeserie "The Secret of Paris" hat eine Preisrange von 2,49 Euro bis rund 20 Euro. Alle Teile sind ab heute (dem 22. Dezember) in den Lidl-Filialen erhältlich.

Und was sagt Paris selbst?

Auf ihrem Instagram-Account informierte die Blondine alle ihre Follower über den neuen Werbedeal und schrieb dazu: "Ich bin so aufgeregt, meine neue Kollektion für Lidl Deutschland mit euch zu teilen! #HereComesParis"

Na dann ...

Übrigens ist sie aber nicht die einzige Promi-Dame, von deren Billig-Kollektion wir überrascht worden sind. Auch Jette Joop designte schon Kleidungsstücke für den Discounter Aldi.

LL
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!