YES! Dieses neue Tool ist Föhn und Glätteisen in einem 👏🏼

Dieses Beauty-Produkt könnte eine kleine Revolution werden: der erste Föhn, der die Haare zeitgleich glättet. Wir verraten, wie er funktioniert.

Frauen, die ihre Haare regelmäßig glätten, kennen das Problem: Bevor das Glätteisen ran darf, müssen die Haare nach der Haarwäsche komplett getrocknet sein. Setzt man zu früh mit dem heißen Eisen an, riskiert man Spliss und Haarbruch. Doch die Prozedur des Waschens, Föhnens und Glättens kann je nach Haarlänge ganz schön viel Zeit in Anspruch nehmen. Wie schön wäre es also, wenn es einfach ein Beauty-Tool gäbe, dass beide Aufgaben gleichzeitig erledigt? Tatsächlich wurde in Amerika nun das erste Produkt gelauncht, dass beides gleichzeitig schafft. Nicht nur wir fragen uns: Wie funktioniert das wohl?

Das kann der Revlon 360 Surround Hair Dryer & Styler

Die Technik, die hinter dem Produkt steckt, ist ebenso einfach wie genial. Der Föhn hat im Gegensatz zu handelsüblichen Haartrocknern kein Rohr, aus dem heiße Luft geblasen wird. Stattdessen zwei längliche Platten, die Warmluft abgeben. Die Haare werden Strähne für Strähne durch die beiden Platten gezogen - von oben nach unten. Dadurch bebläst der Föhn die Strähnen gleichzeitig von beiden Seiten, das Haar wird also doppelt so schnell getrocknet und durch den Vorgang auch noch geglättet.

Übrigens: Wer seine Haare zwischendurch nicht glätten, sondern nur föhnen möchte, kann das mit einem extra Aufsatz auch tun.

Wo kann man den Föhn kaufen?

Die schlechte Nachricht direkt vorab: Im deutschen Handel wird der Föhn aktuell nicht verkauft, ein Launch hierzulande ist leider auch nicht in Planung. Wer sich das Produkt, das in Amerika erhältlich ist, sichern möchte, kann dies allerdings über den amerikanischen Amazon Store tun - der liefert auch nach Deutschland. Mit 60 US Dollar (umgerechnet circa 50 Euro) liegt der Föhn durchaus im Budget. Immerhin muss er auch direkt zwei vollwertige Tools ersetzen und erfüllen: Haartrockner und Glätteisen.

So glättet man Haare ohne Hitze:

Ihr wollt glattes Haar ohne zusätzliche Hitze, die das Haar beansprucht? Dann haben wir hier drei Tipps, wie man sich glattes Haar ganz ohne Glätteisen zaubern kann:

YES! Dieses neue Tool ist Föhn und Glätteisen in einem 👏🏼

Lies auch

So glättet man Haare ganz einfach OHNE Glätteisen
LL

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!