VG-Wort Pixel

Trendfrisur 2022 Diese royale Frisur tragen wir im Sommer

Trendfrisur 2022: Diese royale Frisur tragen wir im Sommer
© Tim Graham / Getty Images
Prinzessin Diana wird bis in die Gegenwart für ihren herzlichen Charakter und ihr Stilgespür geliebt. In diesem Sommer wird ihre Signature-Frisur wieder zum Trend. Was den sogenannte "Modern Diana Bob" ausmacht und wie er getragen wird, verraten wir euch hier.

Blunt Cuts, gerade Bobs und perfekt abgeschnittene Frisuren haben wir in den letzten Jahren überall gesehen. Nun steht eine neue Variation des Bobs auf der Trendliste; eine moderne Interpretation des Statement-Looks von Lady Di. Wen wundert das schon? Prinzessin Diana (†36) war immer schon bekannt und beliebt für ihren eigenen, coolen Style und hat bereits in den 80er-Jahren mit ihren Frisuren Trends gesetzt. 

"Modern Diana Bob": Was zeichnet die Trendfrisur aus?

Ein tiefer Seitenscheitel, viele ungleichmäßige Stufen und gaaanz viel Volumen – so lässt sich Lady Dis Look kurz zusammenfassen. Auch heute gilt: je luftiger und voluminöser, desto besser. Mit wilden Stufen, fransigen Spitzen und einem übertriebenen Seitenscheitel ist der gewollte Undone-Look ganz einfach zu erreichen. Eine genaue Länge ist dabei nicht vorgeschrieben, denn auch Diana trug den Look mal kürzer und mal länger – zwischen Wangenknochen- Kinn- und Schulterlänge ist also genug Spielraum.

So einfach lässt sich die Frisur stylen

Ein weiteres schönes Merkmal der Trendfrisur ist ihre Pflegeleichtigkeit. Mit der Rundbürste werden die Strähnen vom Gesicht weg geföhnt, um möglichst viel Schwung in die Haare zu bringen. Alternativ kann man sich mit dem Glätteisen ein paar lockere Wellen machen. Mit etwas Texturspray hält der Look den ganzen Tag.

Eine zweite Möglichkeit ist der Look in glatten Haaren. Wer anstatt wilden Locken lieber auf Volumen in glattem Haar setzt, kann den Seitenscheitel einfach nach hinten stylen und einen super eleganten Style daraus machen.

Aus diesem Grund lieben wir die neue Trendfrisur

Nicht nur weil sie von einer absoluten Ikone inspiriert wurde ist die Frisur etwas Besonderes. Das Schöne an ihr ist, dass sie wirklich von jeder:m getragen werden kann. Egal welche Kopf-, Gesichtsform oder Haarstruktur man hat und egal welche markanten Merkmale dein Gesicht ausmachen, der Diana Bob wird dir schmeicheln. Besonders schön werden Wangenknochen betont, was einen einzigartigen Look zaubert.

Brigitte


Mehr zum Thema