Vorsicht! So gefährlich kann das Zupfen von Nasenhaaren sein

Die kleinen Haare in der Nase nerven und sehen unschön aus. Trotzdem solltet ihr sie niemals zupfen! Denn das gewaltsame Entfernen der Nasenhaare kann richtig gefährlich werden.

Die fiesen dunklen Härchen in der Nase sehen zwar nicht gerade ästhetisch aus, ABER: sie haben eine sehr wichtige Funktion. Sie schützen vor Umwelteinflüssen, Staub und kleinen Insekten. Trotzdem erwischen wir uns dabei, wie wir vorm Spiegel stehen und die kleinen Härchen entfernen wollen. Männer greifen gern zu einem scharfen Haartrimmer, Frauen begnügen sich meist mit der Pinzette.

Doch aufgepasst! Diese beiden Methoden können mehr als schädlich für die Gesundheit sein. HNO-Ärzte warnen deshalb vor dem gewaltsamen Herausziehen der Haare aus der Nase.

Darum ist es so gefährlich, sich die Nasenhaare zu zupfen:

Keime lagern sich allzu gerne in der Nase an. Die Nasenhaare dienen dabei als eine Art Schutzschild, damit die Keime nicht tiefer in die Nasenschleimhaut und somit in den Körper gelangen. Doch gewaltsames Entfernen der feinen Härchen in der Nase durch zum Beispiel eine Pinzette lässt die Keime ungehindert tiefer in die Schleimhaut rutschen. Zudem können sich die Haarwurzeln, die sogenannten Follikel, entzünden. Entwickelt sich die Entzündung zu einer Infektion, dann könnten die Bakterien und Viren weiter in die Nasenschleimhaut hoch bis in das Gehirn wandern. Würden sie einmal das Gehirn erreichen, dann können gefährliche und lebensbedrohliche Erkrankungen die Folge sein. So kann es zum Beispiel zu einer Hirnhautentzündung (Meningitis) oder einem Hirnabszess kommen, die weitreichende Folgen für die Gesundheit haben können.

Auch HNO-Arzt Erich Voigt der New Yorker Universität NYU hat sich zu dem Thema geäußert und dem Business Insider anschaulich erklärt, wie gefährlich das Zupfen von Nasenhaaren ist.

Das Dreieck rund um die Nase ist für den gesamten gesundheitlichen Organismus wichtig und sehr empfindlich. So kann in der Region auch das Ausdrücken von Pickeln lebensbedrohend werden. Alle wichtigen Facts dazu haben wir euch hier noch einmal zusammengefasst:

Pickel ausdrücken kann tödlich sein

Lies auch

Vorsicht, Lebensgefahr! An dieser Stelle solltest du einen Pickel NIEMALS ausdrücken

Und was können wir nun tun, damit die Haare nicht aus der Nase ragen?

Klar, sexy und verführerisch sehen Nasenhaare nicht aus. Wenn sie einen so massiv stören, dann sollte zumindest auf eine schonende Technik zurückgegriffen werden. Und zwar könnt ihr die herausragenden Nasenhaare mit einer feinen und abflachenden Nagelschere kürzen. Aber achtet darauf, nicht die Follikel zu beschädigen.

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!