VG-Wort Pixel

Hair Wrap Dieser neue Sommertrend macht dem Sommer-Hut Konkurrenz

Hair Wrap: Der neue Sommertrend 2022
Hair Wrap: Der neue Sommertrend 2022
© Westend61 / imago images
Du willst deinen Kopf vor der Sonne schützen, aber hast keine Lust einen Hut zu tragen? Wir haben DEN neuen Sommertrend für dich! Nicht nur, dass Hair Wraps super stylisch und angesagt sind, sondern sie schützen deinen Kopf auch vor UV-Strahlungen. Hier sind unsere Tipps und Tricks zu dem beliebten Accessoire.

Die Hair Wraps sind nicht nur praktisch, sondern sie verleihen deinem Look auch die perfekte Menge an Pepp. Das Haar-Accessoire kann sogar noch mehr: Es ist unser Geheimnis für einen Bad-Hair-Day.

Suche dir den schönsten Hair Wrap von vielen verschiedenen Variationen aus! Schnapp dir deine Lieblingsfarbe und style ihn ganz, wie du es magst. Es gibt viele Möglichkeiten, den Wrap zu binden. Deiner Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt!

Wir zeigen dir, wie wir unsere Hair Wraps am liebsten tragen.

Hair Wrap für eine offene Frisur

Du möchtest deine Haare offen zeigen, aber gleichzeitig deinen Kopf bedecken? Diese Variante ermöglicht dir beides! Teile deine Haare hierfür in einen Mittelscheitel und kämme sie durch. Falte deinen Hair Wrap und lege ihn dann an deinem Haaransatz an. Wir tragen ihn am liebsten so, dass der Hair Wrap am Hinterkopf zusammengebunden wird. Jetzt kannst du die Sonne genießen und zeitgleich deine prachtvollen Haare präsentieren.

Hair Wrap im hohen Dutt

Wenn du gerne einen lässigen Look kreieren willst, ist das deine Variante! Hierfür kannst du deine Haare in einen hohen Dutt binden. Für einen Messy-Bun-Effekt, deine Haare einfach rechts und links etwas herausziehen – das gibt dem Look ein legeres Finish. Nimm dir dann deinen Hair Wrap und falte ihn einmal rund um den Dutt entlang. Wo du den Knoten zubindest, ist dir überlassen. Wir mögen es am liebsten am Hinterkopf, damit es aussieht, als würdest du einen coolen Kranz tragen. 

Dutt mit umwickeltem Hair Wrap

Diese Variante dient als eleganter Look. Hierfür musst du nur deine Frisur so binden, dass du einen engen Dutt trägst. Den Hair Wrap wickelst du dann um deinen Dutt herum und fertig ist der süße Look! Besonders gerne tragen wir diese Variation mit einem offenen Rücken.

Brigitte

Mehr zum Thema