VG-Wort Pixel

Halloween Nägel 2022 Schaurig schöne Nailart, an der wir uns nicht satt sehen können

Halloween Nägel: Eine Hand umfasst einen kleinen Kürbis.
Die perfekte Halloween Maniküre wertet jedes Kostüm auf.
© Tatiana Maksimova / Shutterstock
Halloween-Fans aufgepasst – euer Kostüm für das schaurigste Wochenende des Jahres steht schon, aber ein passendes Nageldesign war bisher nicht dabei? Kein Problem, wir haben für euch die schönsten Halloween Nägel als Inspiration herausgesucht!

Halloween Nägel: Der schaurig schöne Maniküre-Trend

Bald ist es wieder soweit. Halloween steht vor der Tür und wir können es ehrlich gesagt kaum noch erwarten. Während wir uns bereits tausende Gedanken zu unseren Kostümen machen, sind die Ideen für unsere Halloween Nägel komplett untergegangen. Bis jetzt – denn wir haben uns auf die Suche nach den schönsten Halloween Nägeln gemacht und sind fündig geworden. Von extravagant bis minimalistisch, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Die Halloween Nägel im Überblick:

1. Kleine Details

2. Düstere Stiletto-Nails

3. Gruselige Botschaft

4. Frenchnails mal anders

5. Gruselige Fratzen im Kürbis Design

6. Last Minute Halloween Nägel zum Selbermachen

Halloween Nägel: Farben und Formen, die erschreckend gut aussehen

Halloween Nägel müssen nicht immer mit gruseligen Motiven versehen sein. Auch die Form und Farbwahl können einiges bewirken, um für ein schauriges Erlebnis zu sorgen. Spitze Stiletto-Nägel passen hervorragend in diese Zeit und scheinen schon gefährlich genug auszusehen. Mit Farben wie Lila, Knallgrün und Orange unterstützt ihr die Stimmung  und sorgt für ein echtes Highlight auf den Nägeln.

Halloween Nägel für Minimalisten

Bei eurem Kostüm wollt ihr aufs Ganze gehen, aber eure Nägel sollen nur einen Hauch von Halloween versprühen? Dann haben wir die perfekte Inspiration für euch, die auch im Alltag super gut aussieht und nicht nur zur nächsten Halloween-Feier passt. French Nails und Spinnweben sind nämlich die Kombination schlechthin, wenn ihr Grusel mit angesagten Trends verbinden wollt. Dazu braucht ihr nur eure Fingerspitzen mit einer auffälligen Farbe wie Grün oder Orange versehen und auf einzelne Nägel mit einem feinen Pinsel kleine Spinnweben aufmalen. Und schon steht ein Halloween-Look, der auch ins Büro passt. 

Halloween Nails, die zerlaufen 

Ein cooler Look für Halloween sind Nägel mit dem Gewissen Drip. Mit einem dunklen Ton sowie einem blutig anmutendem Rot könnt ihr einen schönen Verlauf auf den Nägeln erzeugen, der so aussieht, als würden Tropfen an diesen herunterlaufen. Besonders gut sieht das aus, wenn ihr zwischen der Farbe auf den Nägeln sowie der eurer Tropfen variiert. Das erzeugt ein stimmiges und aufregendes Bild, was alles begeistert, die einen Blick auf eure Nägel erhaschen. 

Eine bunte Mischung 

Bei all den Geistern, Werwölfen, Zombies und Vampiren können wir uns gar nicht entscheiden, welche Looks uns am besten gefallen. Kein Problem, denn während wir nur ein Kostüm tragen können, haben wir auf unseren Nägeln die Freiheit, alles zu präsentieren. Denn auf den Fingern gibt es genügend Möglichkeiten für Variationen. Mit einem feinen Pinsel kannst du beispielsweise die Geister auferwecken und Kürbisse für dich sprechen lassen. Wenn dir die Designs zu unterschiedlich sind, kannst du auch im Kleinen anfangen und dich für eines entscheiden. Vor allem die kleinen Augen gelingen mit etwas Übung ganz einfach.  

Halloween Nägel im klassischen Design

Mit Halloween verbinden wir nicht nur gruselige Kostüme und schaurig schöne Make-up-Looks, sondern vor allem Kürbisse. Denn in unserer Kindheit haben wir nur zu gerne die Kürbisse mit witzigen, aber auch gruseligen Fratzen versehen. Unser Favorit in Sachen Halloween Nägel sind daher immer noch klassische Designs mit Kürbissen in Schwarz und Orange.

Blutrünstige Halloween Nägel zum Selbermachen: So funktioniert's

Du schaffst es nicht mehr zur Maniküre zu gehen und die gezeigten Designs sind für dich als Anfänger zu schwer umzusetzen? Kein Problem, denn wir haben für alle kurzfristig entschlossenen noch ein Mini-Tutorial für die perfekten Halloween-Nägel gefunden. Alles, was ihr dafür braucht, ist roter Nagellack, eine Nagelbürste, Klarlack, Handschuhe, einen Zahnstocher und etwas Nagellackentferner.

Affiliate Link
Amazon: NEONAIL Rot XPRESS UV Nagellack
Jetzt shoppen
12,90 €

Vorab ein wichtiger Tipp: Zieht für das Prozedere am besten alte Klamotten an – denn jetzt wird es spritzig. Gebt etwas von dem roten Nagellack auf die Nagelbürste. Zieht euch dann einen Handschuh an und geht mit den Fingern über die Bürste. Diese haltet ihr schräg an eure andere Hand, die vor der Bürste liegt. Dadurch entstehen Spritzer auf euren Nägeln, die wie Blut aussehen.

Mit einem Zahnstocher könnt ihr dann noch einzelne Blutspuren nachzeichnen, um den Effekt zu verstärken. Seid ihr mit dem Ergebnis zufrieden, könnt ihr eure Finger mit etwas Nagellackentferner von den Spritzern befreien, so bleiben diese ausschließlich auf euren Fingernägeln zurück. 

Affiliate Link
Amazon: 6x Gel Nail Liner für Nail Art
Jetzt shoppen
19,99 €

Danach versiegelt ihr das Last Minute Naildesign noch mit etwas Klarlack. Ist dieser getrocknet, wiederholt ihr das Prozedere mit der anderen Hand und et voilà, fertig sind eure blutrünstigen Nägel wie vom Profi.

Verwendete Quellen: instagram.com, tiktok.com

ran Brigitte

Mehr zum Thema