Wie beruhigt man ruckzuck gerötete Haut?

Wenn es sich auf den Wangen rötet, braucht die Haut ein kleines Beruhigungsmittel. Ein neues Konzentrat will helfen – wir haben's ausprobiert.

Was wurde getestet?

Das SOS Sensitive Intensivkonzentrat für empfindliche Haut von Annemarie Börlind.

Darum solltest du Sonnencreme-Reste nicht wegwerfen

Was verspricht das Produkt?

Das Intensivkonzentrat soll die Haut beruhigen, die Hautschutzbarriere stabilisieren, Rötungen mildern und Entzündungen hemmen. Und das in kurzer Zeit.

Und was sagt die Testperson?

Beauty-Redakteurin Sabine Rodenbäck hat das Produkt an ihrer empfindlichen Haut getestet: "Meine Haut ist trocken, schrecklich empfindlich und neigt besonders an den Wangen zu Rötungen. Die ideale Testfläche also für das neue SOS-Konzentrat. Aus dem Pumpspender kommt ein grünes, sehr leichtes Fluid, das schnell einzieht und sogar ein bisschen kühlt. Beruhigungseffekt sofort fühlbar.

Ein Pumpspender ist immer eine gute Idee, wenn es sich um sensible Gesichtspflege handelt, da sich so keine Keime einschleichen können. Die Haltbarkeit des Produkt liegt nach Öffnung bei neun Monaten – hier stecken eben keine chemischen Konservierungsstoffe drin, da es sich um Naturkosmetik handelt. Dafür aber reichlich Pflanzenextrakte, die die Haut beruhigen sollen: Zum Beispiel aus der Ballonrebe (eine Kletterpflanze, die feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend sein soll), Johannisbeersamenöl (wird häufig in der Neurodermitis-Hautpflege eingesetzt) und Rotalge (soll die Haut vorm Austrocknen schützen). Das Produkt ist zwar nicht als ausdrückliche Pflege bei Couperose ausgewiesen, hilft aber mit seinen Beruhigungsextrakten auch diesen Hautpartien.

Fazit

"Das Fluid beruhigt tatsächlich sofort, zieht schnell ein, fühlt sich gut an. Aus geröteter Haut wird durch Pflegeprodukte sicher niemals eine unempfindliche – aber Rötungen können sich mit einer sensiblen Pflege langfristig deutlich mindern. Im Herbst und Winter würde ich das SOS-Serum mit einer etwas reichhaltigeren Creme kombinieren."

Was kostet's?

Das SOS Sensitive Intensivkonzentrat bei empfindlicher Haut von Annemarie Börlind kostet etwa 30 Euro, gesehen bei Parfumdreams.

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!