Ausgezeichnet: BRIGITTE sucht die besten Kosmetikinstitute Deutschlands

Qualität lässt sich auf den ersten Blick nicht immer erkennen. Und genau das wollen wir ändern – mit dem "BRIGITTE Top Kosmetikinstitut"-Siegel. Wir verraten euch alles darüber und wie ihr euch dafür bewerben könnt.

Kosmetik-Salons und -Institute gibt
 es viele. Aber welche machen einen wirklich exzellenten Job? Das lässt sich demnächst am neuen „BRIGITTE Top Kosmetikinstitut“-Siegel erkennen, denn wir zeichnen zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsanalysen mbH (DGQA) besonders gute Anbieter in ganz Deutschland aus. 

Wie funktioniert das?

 Ab sofort können sich alle deutschen Kosmetik- Salons und -Institute online für das Siegel bewerben. In einem mehrstufigen Prüfungsverfahren werden sie dann in Hinblick auf die Qualifikationen der Inhaber und Mitarbeiter, auf Organisation, Hygiene, Behandlungsangebot, Produktpalette sowie den professionellen Außenauftritt analysiert. Zudem wird natürlich auch untersucht, wie es um das Fachwissen bestellt ist. Die DGQA wertet die Ergebnisse aus, prüft die Dokumente und führt Recherchen durch. 

Und dann?

Wer die Prüfer der DGQA überzeugt, erhält schließlich die Auszeichnung „BRIGITTE Top Kosmetikinstitut“. Dieses Siegel kann online und vor Ort eingesetzt werden. Und damit Sie die Ausgezeichneten in Ihrer Nähe finden, wird es auf BRIGITTE.de ein Verzeichnis aller siegelwürdigen Institute geben. 

Ihr wollt euch bewerben?

Alle Informationen findet ihr auf topkosmetikinstitut.de.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!