Sind Fake-Sommersprossen der nächste große Beauty-Trend?

Lange wurden Sommersprossen als Schönheitsmakel wahrgenommen. Nun entwickeln sie sich zum neuen heißen Beauty-Trend. Und wer keine hat, kann sie sich jetzt einfach selbst aufmalen.

Wie es immer so ist: Wer etwas hat, der möchte es nicht und wer es nicht hat, der wünscht es sich. So verhält es sich auch mit Sommersprossen. Schon seit meiner Kindheit habe ich die kleinen Sprenkel im Gesicht. Ich habe schnell gemerkt, dass ich sie als Schönheitsmakel empfinde. Seit ich Make-up benutze, pudere ich die Punkte auf Nase und Wangen ab, sodass sie den meisten Leuten gar nicht auffallen.

Und das alles, um im Jahre 2015 zu merken: Mit meinen Sommersprossen liege ich voll im Trend!

Truthahnhals: So werdet ihr ihn los

Sommersprossen zum Aufmalen

Seit einiger Zeit gibt es sogenannte "Faux Freckles"-Stifte, mit denen sich jeder für ein paar Stunden Sommersprossen aufs Gesicht malen kann. Neu sind die Produkte von "Freck Yourself". Hierbei handelt es sich um Klebe-Pads, die jedem schöne Sprenkel zaubern.

Warum Sommersprossen aktuell so beliebt sind? In der dunklen Jahreszeit bringen sie einen sommerlichen Touch auf unsere Haut. Außerdem wirken Sommersprossen jugendlich und natürlich. Deshalb schicken auch Designer neuerdings ihre Models mit Fake-Sprossen über den Laufsteg.

Wie funktioniert "Freck Yourself"?

Das Auftragen von "Freck Yourself" soll ganz einfach sein: Eine Schablone wird auf die gewünschte Hautpartie geklebt. Anschließend wird eine Selbstbräuner ähnliche Lotion von außen auf das Pad aufgetragen. Alles kurz antrocknen lassen, die Schablone abziehen – fertig. Der Effekt soll etwa zwei Tage anhalten. Die genauen Steps seht ihr hier:

Wo sind die Schablonen erhältlich?

Leider müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Remi Brixton, die Erfinderin von "Freck Yourself", steht erst am Anfang des Produkt-Launches. Bevor "Freck Yourself" in den Handel kommt, braucht sie insgesamt 215.000 Dollar an Investorengeldern. Für umgerechnet circa 34 Euro kann man deshalb das Projekt online unterstützen und sich gleichzeitig über ein Produktpaket freuen, mit dem man sich Sommersprossen für bis zu 6 Wochen aufmalen kann.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel