Hautpflege für jedes Alter: Das ist wichtig ab 30, 40 und 50+

Ist es sinnvoll, Falten schon mit 20 vorzubeugen? Oder erst zu cremen, wenn sie schon da sind? Wir verraten euch, ab welchem Alter ihr welche Anti-Aging-Strategie braucht.

Anti-Falten-Creme ab 30? Macht das Sinn?

Falten einfach wegcremen wäre so schön, oder? Drogerien und Parfümerien bieten ganze Regale voll mit Anti-Falten-Produkten. Aber was macht Sinn und vor allem, ab welchem Alter brauchen wir überhaupt die ersten Anti-Aging Produkte? Gibt es noch andere Mittel, um der Hautalterung den Kampf anzusagen? Was hilft gegen Stirnfalten, was allgemein gegen knittrige Mimikfalten? Was ist eigentlich dieses Fadenlifting, von dem gerade alle sprechen? Kann man Falten überhaupt vorbeugen? Fragen über Fragen. Dermatologe Dr. Hans-Ulrich Voigt vom Institut Kosmed in München beantwortet uns, ab welchem Alter welche Anti-Aging-Methode hilft.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Hautpflege für jedes Alter: Das ist wichtig ab 30, 40 und 50+

Ist es sinnvoll, Falten schon mit 20 vorzubeugen? Oder erst zu cremen, wenn sie schon da sind? Wir verraten euch, ab welchem Alter ihr welche Anti-Aging-Strategie braucht.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden