Aufgedeckt: Herzogin Kates Beauty-Trick für schöne Haut

Auch die Royals haben ihre geheimen Beauty-Tricks für schöne und geschmeidige Haut. Wir verraten, worauf die Herzogin von Cambridge schwört.

Traummähne, ein perfektes Make-up und makellose Haut: So kennen wir Herzogin Kate. Und wir haben uns wohl alle schon mal gefragt, wie sie das macht. Natürlich hat Kate zu offiziellen Anlässen die besten Visagisten und Hairdresser an ihrer Seite. Doch auch ohne viel Make-up sieht die Haut der Herzogin immer makellos aus. Da muss es doch ein Geheimnis geben! Siehe da: Eine Vertraute der 35-Jährigen hat jetzt Kates ultimativen Beauty-Trick verraten.

Schokomasken: Auf diesen Trick schwört Herzogin Kate

Deborah Mitchell ist die Kosmetikerin des Vertrauens vieler Promis. Auch Herzogin Kate gehört zu ihren Kunden. In der britischen TV-Sendung "This Morning" verriet Deborah Mitchell nun, dass sie am liebsten Schokomasken anwendet. Dazu benötigt man lediglich eine handelsübliche Schokocreme. Der Zucker darin soll einen ganz natürlichen Peeling-Effekt haben, der dafür sorgt, dass abgestorbene Hautschüppchen sanft entfernt werden. Die Haut wird babyzart. Außerdem sollen die Fettsäuren für einen schönen Teint sorgen. Ihr wollt die leckere Schokomaske nachmachen? Dann kommt hier die kurze Anleitung:

Selfmade-Schokomaske: So geht’s

Dass man den Inhalt eines Nutella-Glases also nicht nur essen kann, ist uns neu. Wer die Maske nachmachen möchte, braucht lediglich eine dünne Schicht Schokocreme gleichmäßig im Gesicht zu verteilen. Anschließend gut trocknen lassen und mit den Händen abrubbeln. Fertig! Der Effekt von babyzarter Haut soll bis zu acht Tage halten.

Videoempfehlung:

SOS Hilfe bei trockener Winterhaut
LL
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!