VG-Wort Pixel

Katie Holmes: Welches Styling steht ihr am besten?


Katie Holmes, bekannt aus "Dawson's Creek", ist dank ihrer Ehe mit Tom Cruise zum Star avanciert. Ihr Styling: stilsicher und modisch. Hier sind ihre schönsten Looks!

Einigen ist Katie Holmes noch bekannt als burschikose Joey Potter aus der Fernsehserie "Dawson's Creek", in der sie von 1998 bis 2003 eine Hauptrolle spielte. Andere kennen sie vermutlich nur als dritte Ehefrau von Tom Cruise. In den letzten Jahren hat sich Katie Holmes zu einer erwachsenen und stilsicheren Frau entwickelt. Ob in lässigen Jeans, mit langen oder kurzen Haaren oder in einer schwarzen Seidenrobe - Katies Styling ist stets perfekt. Und selbst als Mama macht Katie Holmes eine umwerfende Figur!

Katie Holmes: Styling im Boyfriend-Look

image

Ihren Bob hat Katie Holmes jüngst durch einen coolen Kurzhaar-Cut ersetzt. Das Styling dazu kommt wohl aus Toms Kleiderschrank: Hochgekrempelte Jeans, lässiges Karo-Hemd - sehr entspannt, Miss Cruise!

Katie Holmes: Löckchen-Look

image

Hmm, Katies Bob dient vielen Fans als Stilvorbild ... - aber mit Locken und Fransenpony wirkt der kinnlange Schnitt irgendwie ein bisschen durcheinander, finden wir.

Katie Holmes: Scheues Reh

image

Zähne zeigen ist nicht so Katies Ding. Sie gibt sich lieber scheu und mädchenhaft. Wen ihre großen Rehaugen hier wohl gerade im Visier haben?

Katie Holmes: Göttlicher Stil

image

Das schwarze Seiden-Kleid in Wickel-Optik erinnert an eine griechische Göttin. Nur am verkniffenen Blick sollte Miss Cruise noch arbeiten. Wer so mystisch schön aussieht, darf der Welt ruhig ein bisschen selbstbewusster entgegenblicken.

Katie Holmes: Sexy Mama

image

Der "Katie-Bob": Tausendfach kopiert sieht er am Original einfach am besten aus. Dabei wollte Mama Katie bloß Töchterchen Suri daran hindern, an ihren Haaren zu ziehen. Wenn doch alles Praktische so gut aussehen würde!

Katie Holmes: Die Unschuld vom Lande

image

So haben wir sie kennen gelernt. Als schüchterne Joey Potter in "Dawson's Creek". Sie war das unschuldige Mädchen vom Lande: hübsch und natürlich.

Text: Gudrun Möller Fotos: PR Photos

Mehr zum Thema