VG-Wort Pixel

Leserinnen verraten Unsere besten Anti-Aging-Methoden

Gegen Falten: Frau benutzt Creme
© Pixel-Shot / Shutterstock
Die meisten Menschen streben nach ewiger Jugend. Es gibt unzählige Möglichkeiten, um Falten zu reduzieren, aber welche ist die beste? Wir haben in unserer Community nachgefragt.

Womit die meisten früher mit 50 angefangen haben, beginnen viele heutzutage schon ab 30: Faltenbekämpfung. Da uns ein Schluck aus dem ewigen Jungbrunnen verwehrt bleibt, greifen wir auf Cremes, Peelings, Seren und Co. zurück, um unsere Haut möglichst lang makellos und jung aussehen zu lassen. Auch Botox und diverse Filler erhalten immer mehr Zuspruch. Doch was hilft wirklich?

Anti-Aging: Die besten Methoden unserer Userinnen

Da scheiden sich die Geister. Während manche Menschen auf einen gesunden Lifestyle schwören, halten es andere nach dem Motto "Viel hilft viel" und haben ein ganzes Arsenal an Pflegeprodukten zu Hause. Wir haben in unserer Community nach den TOP Anti-Aging-Methoden unserer Leserinnen gefragt. Hier liest du ein paar der aufschlussreichen Antworten.

TOP Anti-Aging-Methoden userer Userinnen

Sind Falten überhaupt so verkehrt?

Ob Falten überhaupt etwas sind, das es zu bekämpfen gilt, ist absolute Geschmacksache. Viele Menschen stehen zu ihren Falten, weil sie nicht nur ein Zeichen der Zeit, sondern vor allem des Lebens sind – sie sind ein Teil von ihnen. Und zugegeben, besonders Lachfalten machen doch einen wirklich sympathischen Eindruck. 

sti Brigitte

Mehr zum Thema