Lippenpeeling selber machen

Spröde Lippen? Besonders im Winter leidet die empfindliche Haut der Lippen. Hier gibt's die besten Rezepte zum Lippenpeeling selber machen.

Kalte Winterluft und trockene Heizungsluft sind der Albtraum für unsere Lippen. Wenn ein Lippenbalsam nichts mehr ausrichtet, kann ein Peeling wahre Wunder bewirken. Mit diesen tollen und einfachen Rezepten sagst du spröden Lippen in der kalten Jahreszeit Ade. 

Was kann ein Lippenpeeling? 

Die Vorteile eines Lippenpeelings, ob DIY oder im Fachmarkt deines Vertrauens gekauft, liegen auf der Hand. Ein gutes Lip Scrub macht spröde und strapazierte Lippen weich und geschmeidig, entfernt abgestorbene Hautschuppen sanft und regt die Durchblutung der empfindsamen Lippenhaut an

Lippenpeeling selber machen

Es muss nicht immer teure Lippenpflege aus der Parfümerie sein. Ein gutes Scrub lässt sich ganz einfach selber mixen und zaubert dir einen geschmeidigen Kussmund. Spröde war gestern! Lass dich von unserer Lippenpflege für jeden Geldbeutel und den besten DIY Rezepten inspirieren und verzichte nie wieder auf schöne Lippen. 

Der Klassiker: Lippenpeeling mit Honig 

Honig ist eine tolle natürliche Zutat im Scrub. Mit seinen vielen Vitaminen und wertvollen Spurenelementen schenkt er deinen Lippen eine extra Portion Pflege. 

Lippenpeeling selber machen – Zutaten

  • 2 Teelöffel Honig 
  • 3 Teelöffel Kokos- oder Olivenöl 
  • 2 bis 3 Teelöffel brauner Zucker 

Vermische den Zucker mit dem Honig, gib das Oliven- oder Kokosöl hinzu und vermenge alles zu einem herrlich duftenden Peeling. 

Weihnachtliches Lip Scrub mit Mandelöl und Zimt 

Dieses Peeling ist ein Muss für alle Weihnachtsfans. Es duftet nicht nur herrlich nach Zimt, das Mandelöl ist zudem reich an Vitamin A und E, es begünstigt die Speicherung von Feuchtigkeit und unterstützt die Zellneubildung der Haut. Eine wahre Kampfansage an rissige Lippen. 

Lippenpeeling selber machen – Zutaten

  • 2 Teelöffel Honig 
  • 2 Teelöffel Mandelöl 
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • ½ Teelöffel Zimt 

Einfach alle Zutaten miteinander vermischen. Wer es noch weihnachtlicher mag, kann ein wenig Abrieb einer ungespritzten Orangenschale in das Peeling geben. 

Erfrischendes Lippenpeeling mit Pfefferminze 

Das belebende Lip Scrub mit Pfefferminzöl reibt mühelos Hautschüppchen ab, versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit und lässt deine Lippen praller wirken. 

Lippenpeeling selber machen – Zutaten:

  • 3 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Honig 
  • 2 Teelöffel gutes Speiseöl 
  • 0 Tropfen Pfefferminzöl 

Vermische Zucker, Honig, Speise- und Minzöl zu einer Paste – und fertig. 

Lip Scrup mit Avocado für besonders strapazierte Lippen 

Besonders rissige und aufgesprungene Lippen brauchen den extra Kick Pflege. Avocado gilt nicht nur als Superfood, sie zaubert dank ihres pflanzlichen Fetts und der reichhaltigen Inhaltsstoffe aus deinen Lippen einen super sanften Kussmund. Dieses Scrub verspricht geschmeidige Lippen. Übrigens: Avocadoöl kannst du im Reformhaus kaufen oder problemlos im Internet bestellen. 

Lippenpeeling selber machen – Zutaten

  • 2 bis 3 Teelöffel weißer oder brauner Zucker 
  • 2 Teelöffel Honig 
  • 3 Teelöffel Avocadoöl 

Den Zucker, den Honig und das Öl gut miteinander vermischen. 

Salziges Lippenpeeling 

Ein Lippenpeeling mit Salz ist Lippenpflege mal anders. Das Meersalz peelt sanft überschüssige Hautschüppchen ab und das Olivenöl pflegt deine strapazierten Lippen. Die herzhafte Variante des Lippenpeelings ist natürlich Geschmackssache, aber probiere es ruhig mal aus. 

Lippenpeeling selber machen – Zutaten:

  • 1 Teelöffel Olivenöl 
  • 1 Messerspitze Meersalz 

Mixe Olivenöl und Meersalz zu einer Masse. Wer noch mehr Pflege benötigt, kann statt zum Olivenöl auch zu Jojobaöl greifen, das bekannt ist für seine hautpflegenden Eigenschaften. 

Lippenpeeling: Die Anwendung 

Das Lippenpeeling deiner Wahl ist angemischt – und nun? 

  1. Trage die schmackhafte Lippenpflege auf deine Lippen auf.
  2. Massiere sie mit einem Finger oder einer weichen Zahnbürste zwei bis fünf Minuten ein. 
  3. Anschließend spülst du das Lip Scrub sanft und gründlich mit lauwarmem Wasser ab. 

Je nach Bedarf kannst du deine Lippen zweimal pro Woche oder häufiger peelen. 

DIY Lippenpeeling: Pro-Tipps 

  • Das Scrub macht deine Lippenhaut geschmeidig, doch nach dem Peelen die Pflege nicht vergessen! Am besten eignet sich ein reichhaltiger Lippenbalsam mit natürlichen Zutaten
  • Jedes selbst gemachte Lippenpeeling kannst du in einem kleinen Gefäß einige Wochen im Kühlschrank aufbewahren
  • Zu jedem Lippenpeeling kannst du nach Lust und Laune ätherische Öle wie Lavendel oder Orange geben. Dazu einfach einen Tropfen des gewünschten Öls in die Peelingmasse geben und unterrühren.

Noch mehr Pflegetipps gibt es hier: Trockene Lippen. Und auch Lippenpflege selber machen geht ganz einfach.

Videotipp: Daher können trockene Lippen auch kommen

Spröde Lippen: Frau fasst an empfindliche Stelle
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Lippenpeeling selber machen: Frau peelt sich die Lippen
Lippenpeeling selber machen - so einfach geht's!

Spröde Lippen? Besonders im Winter leidet die empfindliche Haut der Lippen. Hier gibt's die besten Rezepte zum Lippenpeeling selber machen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden