Madonna: Welcher Look steht ihr am besten?

Madonna hat sich also getrennt von ihrem Mister Ritchie. Wir sehen das ganz pragmatisch und vermuten stark, dass sich die Queen of Pop ein weiteres Mal ganz neu erfinden wird. Und werfen noch mal einen Blick auf ihre Looks. Welchen finden Sie am besten? Stimmen Sie ab!

Hier geht's zur Abstimmung

Look 1

Total ladylike: Pelz plus Katzenaugen und perfekt sitzender Lockenbob. Der dunkle Ansatz ist vermutlich gewollt - bei Frau Ciccone ist nichts dem Zufall überlassen.

Auf der nächsten Seite: Disco-Fieber

Look 2: Disco-Fieber

Jane Fonda lässt grüßen. Miss Sporty mit Abba-würdiger Außenwelle im Blondhaar. Wie alt war Madonna doch gleich?

Auf der nächsten Seite: Platinblond plus Pixie

Look 3: Platinblond plus Pixie

Das ist verdammt lang her: Madonna mit Pixie-Schnitt - derzeit allerdings ist wieder schwer angesagt, siehe Model Agyness Deyn.

Auf der nächsten Seite: Big Hair

Look 4: Big Hair

Unter dem wasserstoffblondem Afro verbirgt sich tatsächlich Madonna. Übrigens ein Look von ihrer Tour 1993.

Auf der nächsten Seite: So Twenties

Look 5: So Twenties

Auf zum Charleston-Tanzen! Madonna im stilechten 20er-Jahre-Look. Wow!

Auf der nächsten Seite: Madonnen-mäßig

Look 6: Madonnen-mäßig

So stellen wir uns eine echte Madonna vor: blonde Locken, Elfenbein-Teint und dieser Blick - eine Pop-Heilige!

Auf der nächsten Seite: Stimmen Sie ab, welcher Look am besten zu Madonna passt!

Welcher Look gefällt Ihnen am besten? Stimmen Sie ab!

Look 1

Look 2

Look 3

Look 4

Look 5

Look 6

Text: Stefanie Höfle, Jana Krentzlin Fotos: PR Photos (4), Imago (2)

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!