Sind farbige Bärte der neue Trend?

Rosa, zartblau oder auch gelb: Mann bekennt Farbe - und zwar mit seinem Bart. Und wir fragen uns: Werden farbige Bärte jetzt zum Trend?

Gerade erst sichteten wir Nicole Richie mit grünen Haaren. Kurz zuvor sattelten die beiden "Girls"-Darstellerinnen Zosia Mamet und Lena Dunham auf graue Haare um. An ungewöhnliche Haarfarben haben wir uns weitesgehend gewöhnt - gerade wenn es auf den Köpfen von Promis stattfindet. Doch nun entdecken wir neue farbige Sphären - in Männerbärten!

Tatsächlich muten die gefärbten Gesichthaare eher wie Kunstwerke denn verunglückte Färbereien an. Wir sehen Farbverläufe, die von einem satten Blau im Haupthaar bis hin zu einem zarten Hellblau im Bart reichen. Rosa Bärte, die farblich passend zur Mütze getragen werden. Und sogar ein ganzer Regenbogen findet im XXL-Bart Platz.

Ganz neu ist der Trend nicht, aber er nimmt gerade ordentlich Fahrt auf. Ob's schön ist? Geschmackssache! Ob's mehr wird? Scheint so! Interessant ist es auf jeden Fall!

Teaserbilder: Instagram.com/tylerdeanking Text: jgl
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!