Chantelle Brown-Young, ein Model mit Ambitionen

Früher litt Chantelle Brown-Young unter ihrer Haut. Heute steht sie zu ihrer Krankheit Vitiligo, die weiße Flecken auf Körper und Gesicht hinterlässt - und startet als Model durch. Nächste Station: America's Next Topmodel.

Wenn dein Sonnenbrand SO aussieht, solltest du handeln!

Die Fangemeinde steht hinter ihr

Die erste Werbekampagne

Auf dem Roten Teppich

Auch die Einladungen auf die Red Carpets dieser Welt nehmen zu. Mitte Juni sah man die außergewöhnliche Schönheit bei den MuchMusic Video Awards (kurz MMVA) in ihrer Heimatstadt Toronto. Sehr selbstbewusst tritt sie mit pinken Lippen und in einem transparenten Kleid auf. Keine Spur von Camouflage-Make-up, um die Flecken zu verstecken. Im Gegenteil: Brown-Young steht zu ihrer Andersartigkeit und wird dafür geliebt.

Die Teilnahme bei America's Next Topmodel

Das Highlight in diesem Jahr wird Brown-Youngs Teilnahme an der nächsten Staffel von America's Next Topmodel sein, die im August startet. "Ich möchte 'America's Next Top Model' werden, weil das mein Lebenstraum ist", sagt die selbsternannte "Underdog Superwoman" auf ihrem Bewerbungsvideo für die TV-Show. "Viele Menschen haben eine Geschichte. Meine ist auf meine Haut gezeichnet." Wir wünschen ihr Glück, nicht nur für die Show, sondern auch für die Zeit danach. Denn dass der Ruhm einer Casting-Show vergänglich sein kann, weiß man leider nicht erst seit den letzten Staffeln von Germany's Next Topmodel.

Hier ihr sympathisches Bewerbungsvideo:

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!