VG-Wort Pixel

Reisekosmetik: Das empfehlen wir den Stars


Sie sind viel unterwegs: Welche Reisekosmetik wir den Stars empfehlen würden.

Justin Timberlake

image

Eigentlich macht er einen vollkommen "normalen" Eindruck. Als würde Justin Timberlake das Wort Neurose nur aus einer Woody-Allen-Komödie kennen. Aber Mr Timberlake hat einen Desinfektionsfimmel. Angeblich möchte er in Hotels stets sämtliche Türgriffe desinfizieren lassen – mehrmals am Tag. Er hat auch eine Zwangsstörung bezüglich häuslicher Ordnung zugegeben. Doch nicht so easy-going wie wir dachten, der Herr. Wir empfehlen für Reisen: Antibakterielles Handgel in Minigröße (z.B. von Dulgon, 50 ml).

Cameron Diaz

image

Eine britische Drogeriemarkt-Kette namens "Superdrug" erhob 2008 eine Umfrage nach dem Star mit der unreinsten Haut. Cameron Diaz landete auf Platz 3 (hinter Amy Winehouse und Victoria Beckham). Und tatsächlich sieht man auf unretuschierten Bildern von Cameron Hautunreinheiten im Wangenbereich. Da hilft kein Meerwasser und auch keine Sonne. Wir empfehlen Cameron ein Reiseset für reine Haut (z.B. Manhattan Clearface mit Mini Waschgel, Gesichtswasser und Cremegel).

Victoria Beckham

image

Platz zwei auf der Liste der porengeplagten Promis. Victoria Beckham hat aber noch andere Probleme: zum Beispiel ihre Haare. Während der Fußball-WM 2006 weigerte sich Posh, einen deutschen Friseur an ihre Haare zu lassen - weswegen sie kurzerhand nach London zum Friseur ihres Vertrauens flog. Wer so viel in der Mission Styling durch die Welt jettet wie Victoria, sollte ein gutes Haarspray in der It-Bag mit sich führen. Damit die Pracht aus London nicht am Flughafen Nürnberg in sich zusammenfällt. Wir empfehlen: Haarspray mit extra langem Halt (z.B. von KMS California in praktischer Minigröße 75 ml, Maximum Hold Spray).

Jennifer Lopez

image

Ohne weiße Lilien im Raum läuft bei J'Lo bekanntlich gar nichts. "Jenny from the Block" ist wohl doch ein wenig komplizierter als ihre ehemaligen Nachbarinnen in der Bronx. Da La Lopez ihre Zwillinge nicht alleine lassen möchte, reist sie mit Ehemann Marc Anthony und Emme und Max meist im Privatflugzeug. Da muss man sich zwar nicht dem 100-Mililiter-Flüssigkeitsdiktat unterwerfen, aber in der Kelly-Bag macht sich das Minifläschchen mit Hautpflegeöl einfach besser. Wir empfehlen: Zur Reinigung der Zwillingspopos ein Hautöl aus 100% natürlichen Rohstoffen (z.B. Martina Gebhard Hautpflege Baby & Kinder, 30 ml).

Robbie Williams

image

Er ist wieder da: Am 9. Oktober startet Robbie Williams sein großes Comeback, mit der Single "Bodies". Robbie ist in Topform: "Kein Kuchen, keine Chips, keine Schokolade", habe er in den vergangenen zwei Monaten gegessen, schreibt er in seinem Blog. Neues Album = gaaaanz viel reisen. Jüngste Bilder aus London zeigen, dass der Star – der einen ausgeprägten Haar- und Frisurentick hat – inzwischen ein wenig grau geworden ist. Wir empfehlen fürs Tourgepäck: ein Travelkit für den Schopf, da ist alles drin, was der anspruchsvolle Haarfetischist braucht (z.B. von American Crew "The Essentials Travel Kit Citrus Mint" mit Shampoo, Conditioner, Shave Gel, Post-Shave Lotion, Body Wash).

Naomi Campbell

image

Als Topmodel gehört Naomi Campbell natürlich zu den Vielfliegerinnen. Da die Klatschpresse ihre Wutausbrüche sammelt wie Naomi selbst Flugmeilen, sollte die Diva auf Reisen etwas zur Beruhigung mitnehmen. Wir empfehlen: einen Reiseduftstein mit stimmungsaufhellendem ätherischem Öl (z.B. Reiseduftstein Smiley + Gute-Laune-Öl, 5 ml von Primavera).

Mariah Carey

image

Die nächste kapriziöse Dame unterwegs. Mariah Carey trägt – egal wo sie ist – immer High Heels, absurderweise sogar im Swimmingpool. Wir empfehlen: Benutzen Sie, bevor Sie die Schuhe anziehen, einen Anti-Blasen-Stick, Mrs Carrey-Cannon. Sein farbloser Gleitfilm auf Pflanzenölbasis vermindert die Reibung der Haut an den entsprechenden Stellen und beugt Blasenbildung vor (z.B. von Compeed).

Will Smith

image

Auf seine Kopfhaut kommt nur Mineralwasser – Will Smith ignoriert jede Shampooflasche. Für Mützenträger mit Millimeter-Frisur vielleicht das richtige. Mit seiner Privatmaschine jettet Will mit 3 Kindern und Ehefrau Jada Pinkett-Smith zu seinen Filmpremieren. Auf Reisen empfehlen wir Will zur Erfrischung ein Aqua-Spray. So behält man auch im Hawaii-Urlaub ein kühles Köpfchen (z.B. Thermalspray von Avène, 50 ml).

Shakira

image

Die Sängerin und heimliche Studentin soll ihrem Äußeren recht kritisch gegenüber stehen. Ihre Lippen seien nicht voll genug. Aus diesem Gedanken hat sich offenbar eine kleine Lippenstift-Obsession entwickelt, damit nichts verschmiert, trinkt Shakira bei öffentlichen Auftritten nur mit einem Strohhalm. Wir empfehlen: Zwei-Phasen-Lipgloss, hält ewig und passt in jede Handtasche (z.B. Lipfinity „Essential Catwalk Colours“ von Max Factor).


Mehr zum Thema