Schmetterling Tattoo: Symbol für Veränderung

Er ist schön und elegant und ein sehr beliebtes Tattoo-Motiv: Die Rede ist vom Schmetterling. Was das Schmetterling Tattoo ausmacht, erfährst du hier.

Schmetterling Tattoo: Einführung

Der Schmetterling gehört zu den schönsten und beliebtesten Tieren. Man könnte sagen, wir Menschen fühlen uns fast schon magisch angezogen, wenn wir einen Schmetterling fliegen sehen. Der Schmetterling symbolisiert Freiheit gepaart mit Leichtigkeit und Eleganz.

Gerade bei Frauen ist der Schmetterling für bunte Motive als Tattoo überaus angesagt. Warum ein Design mit einem Schmetterling für die Tätowierung am Körper immer eine gute Wahl ist, verraten wir dir jetzt.

Schmetterling Tattoo: Auswahl

Es gibt über 150.000 verschieden Schmetterlingsarten, sodass du wahrscheinlich Monate bräuchtest, um dir alle anzusehen. Jedoch wirst du wahrscheinlich schon nach kurzer Zeit Motive sehen, die deine Aufmerksamkeit gewinnen. Gerade als Fan von einem bunten Design mit vielen Farben kommst du hier sicher schnell zu einer Entscheidung.

Schmetterling Tattoo: Bedeutung

Tattoos lassen wir uns am Körper stechen, doch letztlich berühren sie unsere Seele. Der Schmetterling steht neben Freiheit auch für eine Transformation von der eher übersehenen Raupe zum wunderschönen Schmetterling. Damit drücken Frauen, die sich für ein Schmetterling Tattoo entscheiden, auch oft den eigenen Wandel im Leben aus. In Japan steht der Schmetterling auch direkt für die Darstellung der Seele. Während für die Chinesen zwei Schmetterlinge die Bedeutung der Liebe verkörpern.

Schmetterling Tattoo: Design

Nicht nur die Motive und das Design wollen ausgewählt werden, auch die passende Stelle am Körper sollte gut überlegt sein. Mit einem Schmetterling Tattoo bist du da überaus flexibel. Ob kleine Motive, die man zum Beispiel auf der Arbeit gar nicht sehen kann, bis zu Tattoos, die so groß sind, dass du definitiv auffällst – die Möglichkeiten sind wirklich fast unbegrenzt.

Schmetterling Tattoo: Gut für Einsteiger

Das Schmetterling Tattoo eignet sich auch sehr gut für Frauen, die sich ihre erste Tätowierung stechen lassen möchten. Das liegt daran, dass der Schmetterling so klein und dezent darstellbar ist. Genau wie beim Rosen Tattoo hast du die Möglichkeit, dass Motiv so zu platzieren, dass es schön zur Geltung kommt und trotzdem nicht auffällt.

Schmetterling Tattoo: Tolle Ideen

Wir geben dir auch Tipps für die Tattoo-Pflege an die Hand. Oder suchst du noch nach anderen Ideen? Ob kleine Tattoos oder Watercolor Tattoo – hier wirst du fündig.

Videotipp: Neues Tattoo? Das musst du jetzt wissen

Neues Tattoo? Das musst du jetzt wissen!

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!