Schön im Schlaf: 8 wirksame Beauty-Tricks für die Nacht 😴

Schön im Schlaf – das klingt herrlich. Denn wir müssen kaum etwas tun. Wir verraten euch einfache Tricks, wie ihr die Nacht für eure Schönheitspflege nutzen könnt.

1. Weiche Füße

Ein 30-Sekunden-Beauty-Hack, der die Haut an unseren Füßen weicher macht: Bestreicht eure Fußsohlen und die Hacken mit Fußbutter und zieht anschließend Baumwollsocken an. Die ganze Nacht einwirken lassen, das tut verhornten Hautpartien richtig gut! Für ein perfektes Ergebnis könnt ihr die Füße vorher noch peelen, dann sind abgestorbene Hautzellen bereits entfernt. Wer mag, greift zum Fertigprodukt: Spezielle Gelsocken setzen feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Jojobaöl und Vitamin E durch Körperwärme frei (von Wolke Sieben "Gel Nachtsocken" ca. 19 Euro).

2. Augenschwellungen mindern

Ein einfacher Trick kann helfen, geschwollene Augenlider zu mindern: die Schlafposition erhöhen. Ein kleines Extrakissen auf das Kopfkissen legen (oder das Kopfende des Bettes höher stellen) und auf dem Rücken schlafen – denn so bilden sich keine Wassereinlagerungen im Gewebe rund um die Augen.

3. Die Welle machen

Haarstyling über Nacht: Wilde Wellen formen sich ganz einfach im Schlaf, wenn wir abends Papilloten ins feuchte Haar eindrehen (diese Technik war in den frühen Neunzigern schwer angesagt, hat aber den Nachteil, dass man nicht ganz so bequem schlafen kann), die feuchten Haare in kleine Zöpfe flechten (das ergibt einen speziellen Wellen-Look, der einer Kreppeisen-Kräuselung nahe kommt) oder einzelne feuchte Strähnen auf zusammengerolltes Küchenpapier drehen und dieses zusammenknoten. Wer Naturlocken hat, sprüht nach dem Haarewaschen abends Lockenspray in die Spitzen und föhnt die Haare nicht ganz trocken. Die Restfeuchtigkeit sorgt dafür, dass die Locken stärker herauskommen.

4. Gepflegte Hände

Trockene und rissige Nagelhaut braucht besondere Pflege – wer tagsüber keine Zeit dafür findet, nutzt die Nacht. Ein Nagelöl oder einen Nagelpflegestift vor dem Schlafengehen auftragen und am nächsten Morgen sehen die Finger schon viel gepflegter aus. Wer extrem trockene Hände hat, lässt eine Handmaske oder reichhaltige Handcreme einwirken – in der Apotheke gibt es spezielle Baumwollhandschuhe (die nur ca. 2 Euro kosten), die man überziehen kann, damit nichts verschmiert. Das Ganze gibt es auch als Fertig-Variante: Eine selbsterwärmende Handmaske im praktischen Handschuh-Format will mit Bienenwachs, Sheabutter und Sojaöl die Hände pflegen (zum Beispiel "Age Complex Thermasoft Gloves" von Alessandro).

5. Kissen tauschen

Gerade Seiten- oder Bauchschläfer kennen das Problem: Morgens begrüßen uns Knitterfalten, wenn wir in den Spiegel sehen. Kissen mit Baumwollbezug erhöhen nämlich den Knautschfaktor der Haut – besser: ein Seidenkissen.

6. Feuchte Luft

Ist die Luft im Schlafzimmmer zu trocken, trocknen nicht nur die Schleimhäute aus, sondern auch die Haut. Dem können wir ganz simpel mit Omas Luftbefeuchtungstricks entgegenwirken: Zum Beispiel den Wäscheständer ins Schlafzimmer stellen, flache Wasserschalen aufstellen, Verdunster an die Heizkörper hängen.

7. Trockene Haare

Es geht bald wieder los: Heizungsluft und grobe Strickmützen strapazieren unsere Haare und die Kopfhaut. Wellness-Treatment für die Haare: Kokosnussöl oder einen Leave-in-Conditioner in die Haarspitzen einmassieren und über Nacht einwirken lassen (das Kopfkissen mit einem Handtuch abdecken). Am nächsten Morgen einfach mit Shampoo auswaschen.

8. Anti-Aging

Hochwirksame Nachtpflege kann in der Regenerationsphase der Haut besonders gut wirken. Ein Powerwirkstoff ist Retinol, die reine Form von Vitamin A. Retinol wird von Ärzten seit Langem als äußerst effektives Mittel gegen Fältchen, schlaffe Haut und Pigmentflecken eingesetzt. Selbst eine geringe Konzentration (bis zu einem Prozent) baut das Bindegewebe auf und hemmt Enzyme, die Kollagen abbauen. Retinol wirkt am besten nachts und in Jahreszeiten wie Herbst und Winter, denn es kann empfindliche Haut irritieren und sie sensibler für Sonne machen.

Text: saro
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frau liegt im Bett und schläft
Schön im Schlaf: 8 wirksame Beauty-Tricks für die Nacht 😴

Schön im Schlaf – das klingt herrlich. Denn wir müssen kaum etwas tun. Wir verraten euch einfache Tricks, wie ihr die Nacht für eure Schönheitspflege nutzen könnt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden