Zu viel Schrott?! 4 Tipps für den ultimativen Neujahrs-Skin-Detox

Der feuchtfröhliche Rutsch ins Neue Jahr hinterlässt seine Spuren auf unserer Haut. Mit unseren vier Tipps für den Neujahrs-Skin-Detox startet eure Haut strahlend in das neue Jahrzehnt.

Mit Karacho, Feuerwerk und ein paar Gläsern Sekt, Wein und Rum zu viel, sind wir erfolgreich ins neue Jahrzehnt gerutscht. Allerdings macht sich die durchzechte Nacht mit dunklen Augenringen auf unserer müden und dehydrierten Haut nun unmissverständlich bemerkbar und auch einige unwillkommene Gäste auf Stirn, Wangen und Kinn werden sichtbar.  Damit wir und unsere Haut schnell wieder strahlend ins Jahr starten können, haben wir euch fünf wichtige Tipps für einen Neujahrs-Skin-Detox aufgelistet.

Soak it up – mit Hyaluronsäure Feuchtigkeit tanken

Erhöhter Alkoholkonsum an Feiertagen hat zur Folge, dass unsere Haut dehydriert. Die austrocknende Wirkung des Alkohols macht sich besonders durch einen müden und fahlen Teint sowie Spannungsgefühle bemerkbar. Der Haut wurde Feuchtigkeit entzogen – nun heißt es Wasser tanken. Mindestens 1,5 Liter Wasser sollten wir täglich zu uns nehmen, um dem Teint wieder Frische zu verleihen. Trockenen Stellen wirken wir am besten mit einem feinen Peeling entgegen, das die abgestorbenen Hautschüppchen sanft entfernt. Anschließend sorgt ein reichhaltiges Hyaluronsäure-Serum dafür, dass Feuchtigkeit in den Hautzellen besser gespeichert wird. 

Pickel, Mitesser und Co? Wir verzichten. 

Schönheit kommt nun mal von Innen und daher ist es umso wichtiger, was wir unserem Körper täglich zuführen. Wer zu viel Zucker konsumiert bekommt dafür schnell die Quittung – Pickel, Mitesser und Co. sind die Folge. Damit sich die Haut schnell wieder regenerieren kann und Pickel schnell abheilen, heißt die Devise "Bye-Bye Zucker". Um den Körper und die Haut komplett zu entgiften empfehlen wir ebenfalls auf Alkohol, Kaffee und tierische Lebensmittel zu verzichten. So gibt man Leber und Nieren die Chance sich komplett von den schädlichen Toxinen zu befreien und das sorgt langfristig für ein klares und strahlendes Hautbild. 

Abwarten und Tee trinken

Die Leber ist als zentrales Stoffwechselorgan die Entgiftungsstation unseres Körpers. Täglich sorgt sie mit ihrer Filterfunktion für den Abbau und die Ausscheidung von Antioxidantien. Manche Giftstoffe sind jedoch so hartnäckig, dass sie im Körper festhängen, wenn sie in zu großen Mengen aufgenommen werden – wir denken da zum Beispiel an die Alkohol-Exzesse an Silvester. Schuldig ... Um die natürliche Leistung der Leber zu unterstützen sollte der Alkohol also dringlichst mit Grünem Tee ersetzt werden. Dieser neutralisiert als starkes Antioxidant freie Radikale und wirkt daher stark entgiftend. Gleichzeitig sorgt die hohe Flüssigkeitsaufnahme dafür, dass die Nieren, über die die Abfallstoffe entsorgt werden, ordentlich durchgespült werden und ihre Detox-Funktion beibehalten. Und dann heißt es abwarten, bis alle Schadstoffe, die wir über die Feiertage aufgenommen haben, Tee sei Dank ausgeschwemmt werden.

Squeaky clean – Make-up richtig entfernen

An Silvester muss das Make-up funkeln, glänzen, glitzern und vor allem bombenfest sitzen, damit es die ganze Nacht hält. Also fahren wir große Geschütze auf, benutzen Primer, eine Lage Foundation mehr als sonst, Setting-Puder damit nichts verrutscht und ein, zwei oder auch drei Spritzer Setting-Spray, um das Meisterwerk zu versiegeln. Zack, sind wir bereit die Nacht durch zu feiern. Wichtig ist nur, dass wir unsere Haut auch täglich wieder von diesen Make-up-Rückständen befreien. 

Je nach Hauttyp greift man hier am besten zu einer sanften Reinigungsmilch, einem schäumenden Waschgel oder zum beliebten Mizellenwasser. Anschließend sorgt ein Toner für die Sicherheit, dass im ersten Schritt alle Rückstände tatsächlich entfernt wurden und hilft der Haut bei der anschließenden Aufnahme von weiteren Pflegeprodukten für den nötigen Feuchtigkeitshaushalt. Diese Reinigungsschritte gelten natürlich nicht nur an Tagen wie Silvester. Das versteht sich ja von selbst, oder?!

MN
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!