VG-Wort Pixel

We try before you buy 5 neue Sonnenschutz-Produkte im Test

We try before you buy: 5 neue Sonnenschutz-Produkte im Test
© PR
Sonnenschutz ist vor allem im Sommer ein absolutes Muss. Unsere Redaktion hat fünf verschiedene Produkte getestet. Welches hält, was es verspricht? 

Tan-Tour

Beauty-Redakteurin Friederike liebt Sonnenöl mit Lichtschutzfaktor.
Beauty-Redakteurin Friederike liebt Sonnenöl mit Lichtschutzfaktor.
© PR / Brigitte

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: Caudalie Sonnenöl LSF30

Preis: ca. 29 Euro

Nutzen: Das Sonnenöl soll die Haut dank wertvollem Traubenkernöl mit wichtigen Nährstoffen versorgen und ihr eine schöne Bräune verleihen. Caudalie macht bei der Herstellung keine Kompromisse zwischen Haut- und Naturschutz und so weist die Formel eine hohe biologische Abbaubarkeit zum Schutz der Meereswelt auf.

Optik: Das Sonnenöl kommt in einem Fläschchen mit praktischem Sprühkopf. So kann man es direkt auf den Körper sprühen. Einziger Nachteil: Das Produkt verteilt sich so natürlich auch schnell auf dem Fußboden. Also nicht auf Fliesenboden auftragen – Rutschgefahr!

Wirkung: Ich bin ehrlich – ich liebe Sonnenöl. Aber nicht jedes enthält auch den passenden Lichtschutzfaktor. Bei dem Öl von Caudalie stimmt für mich einfach alles: der frische Sommer-Duft von Frangipani-Blüten, die angenehme Textur und der Bräunungseffekt. Das Öl zieht super schnell ein und hinterlässt keinen ekligen Film auf der Haut; man kann sich damit auch ohne Angst vor Flecken auf ein Sitzpolster legen oder Kleidung darüber ziehen. Mit diesem Produkt creme sogar ich gern nach – und das will schon etwas heißen.

Immer griffbereit

Mode- und Beautyredakteurin Jessica hat den Sun to Go Stick von Cetaphil getestet – und ist nun für jedes spontane Sonnenbaden gewappnet. 
Mode- und Beautyredakteurin Jessica hat den Sun to Go Stick von Cetaphil getestet – und ist nun für jedes spontane Sonnenbaden gewappnet. 
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: Cetaphil® Sun Daylong™ Sun to go Stick SPF 50+

Preis: ca. 10 Euro

Nutzen: Die Sonnenlotion mit Lichtschutzfaktor 50 + schützt Gesicht und Lippen, zieht schnell ein und ist besonders wasserresistent. Die Haut wird mit Dexpanthenol und Glycerin zusätzlich gepflegt.

Optik: Das kleine Packaging passt in jede Tasche. Mit seiner prägnanten Kappe in Orange ist er darin schnell zu finden. 

Wirkung: Praktisch, praktisch und nochmals praktisch! Der kleine Stick passt perfekt in jede Handtasche und bietet meiner Haut genau dann Schutz, wenn ich sie brauche. Mit LSF50 kann ich spontan in der Mittagspause ein Sonnenbad genießen. 

Nie wieder ohne!

Sonnenschutz der nicht klebt - Redakteurin Ilka hat sich schockverliebt! 
Sonnenschutz der nicht klebt - Redakteurin Ilka hat sich schockverliebt! 
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: Anthelios Age-Correct LSF 50 Feuchtigkeitspflege von la Roche Posay

Preis: ca. 23 Euro 

Nutzen: Sonnenschutz ist bei der Anti-Aging-Pflege ein Muss. Leider bin ich kein großer Fan von der Dickflüssigkeit und Reichhaltigkeit vieler Sonnencremes. Die Anthelios Age-Correct Feuchtigkeitspflege ist da anders. Das Spray sprüht einen Sonnenschutznebel aus, der äußerst erfrischend ist und sich fast unsichtbar auf die Haut legt.

Optik: Die Sprühflasche ist in cleanem Weiß gehalten und durch Textfelder durchbrochen. Mitgedacht wurde bei der Größe, der Sonnenschutz passt in jede Handtasche. 

Wirkung: Ein Hauch von nichts – das beschreibt das Gefühl recht gut, wenn man das Anthelios Age-Correct-Spray von La Roche Posay aufträgt. Nada, niente, nichts! Ich bin begeistert und möchte für mein Gesicht im Sommer nie wieder etwas anderes haben. 

Hairlicher Schutz 

Head of Beauty, Nane, setzt auf Sonnenschutz von Kopf bis Fuß. 
Head of Beauty, Nane, setzt auf Sonnenschutz von Kopf bis Fuß. 
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: Soleil Shampooing von La Biosthétique

Preis: ca. 20 Euro für 250 ml

Nutzen: UV-Strahlen greifen das Haar direkt an. Sonnenlicht kann Keratinbrücken beschädigen, die Haarfarbe ausbleichen und Aminosäuren angreifen. In der Haarpflegelinie Soleil wird ein UV-Breitbandschutz in der höchstmöglichen Dosierung eingesetzt, sowie ein ölfreier Extrakt aus Sonnenblumenkernen - im Zusammenspiel entsteht so ein sicherer Schutz, der unsere Haare auch bei starker Sonneneinstrahlung erhält. 

Optik: Die Soleil-Linie verkörpert Urlaubsfeeling pur! Die Shampoo-Flasche kommt in einem knalligen orange-gelb daher. 

Wirkung: Benötigt unser Haar wirklich einen Sonnenschutz? Aber sowas von! Das Shampoo ist der perfekte Travel-Buddy und bietet eine sanfte und pflegende Reinigung für Kopfhaut und Haar. Das Haar fühlt sich wunderbar gereinigt an und sehr geschmeidig. Chlor- und Meerwasser-Rückstände werden entfernt, die Haarfarbe - ganz gleich ob natürlich oder gefärbt - erhält ihre Farbe und ihren Glanz. Duftes Plus: Die gesamte Soleil-Linie riecht unverschämt gut und macht so richtig Lust auf Sommer, Sonne und Sonnenschutz fürs Haar! 

Klare Sache

We try before you buy: 5 neue Sonnenschutz-Produkte im Test
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: Clear Suncare Stick von Shiseido

Preis: 34 Euro

Nutzen: Der durchsichtige Suncare Stick von Shiseido verfügt über einen Sonnenschutzfaktor von 50+. Er schützt die Haut nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Umwelteinflüssen. Er ist Wasser-, Schweiß- und Hitzefest.

Optik: Der Stick kommt in handlicher Größe. Die Verpackung in edlem Blau mit gelbem Branding macht Lust auf Sommer und Sonne. Das Produkt an sich ist durchsichtig und wird direkt auf das Gesicht aufgetragen.

Wirkung: Der Stick hält eindeutig, was er verspricht. Mit meinen rötlichen Haaren und Sommersprossen bin ich die perfekte Kandidatin für einen Sonnenbrand. Morgens einmal aufgetragen, hält der Schutz lange an, und ist vor allem im Vergleich zu anderen Produkten sehr leicht und angenehm. Der frische Zitrusduft neutralisiert Schweiß und bringt direkt Sommer-Feeling.

fde / jku / nme / ibo / hlu

Neu in Beauty