Ja, ich habe einen Damenbart!

Thandie Newton ("Interview mit einem Vampir") bricht mit einem Tabu: Die Schauspielerin postete ein Foto, auf dem sie zeigt, wie sie ihren Damenbart entfernt.

Jede Frau hat wohl irgendwas an sich auszusetzen: kleine Röllchen am Bauch, ein Muttermal oder zu viele Haare an der Oberlippe. Meist versuchen wir, diese Dinge zu verstecken. Nicht so Thandie Newton! Die Schauspielerin postete auf ihrem Instagram-Account ein Foto, auf dem sie mit Enthaarungscreme auf der Oberlippe zu sehen ist. Dazu schrieb sie: "Entferne gerade meinen Damenbart für die 'Royal'-Premiere heute Abend."

Alkohol ist schlecht für die Haut

In letzter Zeit tauchen auf Instagram immer wieder Selfies von Stars auf, die zeigen, dass auch in der Glitzerwelt nicht alles glänzt. Unter dem Hashtag #wokeuplikethis zeigen sich Promis wie Lena Dunham direkt nach dem Aufwachen. Unfrisiert und zerknautscht - wie man nach dem Schlafen halt aussieht. Unter #nomakeup posten Stars wie Diane Kruger oder Katie Holmes ihre ungeschminkten Gesichter.

Das Bild von Thandie Newton macht einmal mehr deutlich, dass sogar Stars nicht perfekt sind. Auch, wenn es so scheint.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!