Das ist der neue Haarfarben-Trend im Herbst! 🍂

Was haben Supermarktregale und Friseursalons seit neustem gemeinsam? Lebkuchen-Karamell! Bei dem einem zum Vernaschen, bei dem anderem zum Haare fĂ€rben, aber beides definitiv zum Anbeißen.

Bye, Bye, kĂŒhles Aschblond

Wie wĂ€re es mit einem neuen Haarton, um die kalte Jahreszeit einzulĂ€uten. Die BlĂ€tter wechseln schließlich auch ihre Farbe, warum machen wir nicht einfach mit? Da kommt doch die neue Trendhaarfarbe Lebkuchen-Karamell wie gerufen. Man nehme etwas goldenes Blond und einen Hauch von Kupferrot und schon ist die herbstliche Tönung fertig. Die zwei Nuancen sorgen fĂŒr einen traumhaft warmen Glow. Klingt also nicht nur lecker, sondern sieht auch wunderschön aus. Und wie schön, zeigen euch die Stars.

Instagramerin beweist: So einfach mogeln die Stars auf Social Media

So gehtÂŽs

Eine Haarfarbe, die nach Essen benannt ist? Das kann ja nur gut werden. Und so gelingt es am besten. Damit die Farben ineinander verschmelzen können, verwendet der Friseur die Palm-Painting-Technik. DafĂŒr wird die Farbe direkt auf die HandflĂ€chen gegeben und mit fließenden Bewegungen in das Haar eingearbeitet. Die Methode sorgt fĂŒr softe ÜbergĂ€nge und ein extra glĂ€nzendes Finish. Der Wow-Effekt ist demnach vorprogrammiert.

Na, fĂŒr was entscheidet ihr euch? FĂŒr die Lebkuchen-Karamell-Haarfarbe oder bleibt ihr doch lieber bei der Essensvariante. Beides macht den Oktober auf jeden Fall vieeeel schöner.

cr
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!