VG-Wort Pixel

Beauty-Look: Sarah Jessica Parker


Sie ist Stilikone, verliebt in New York und hat uns schon so manch schönen TV-Mädelsabend beschert: Sarah Jessica Parker. Nun ist erstmals die gleichnamige Biografie im deutschen Fernsehen zu sehen. Grund genug, uns einmal die schönsten Beauty-Looks von Sarah Jessica Parker anzusehen

Beauty-Look: Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker: Die Biografie

"Sex wie ein Mann" - schon mit dem Titel der ersten Folge von "Sex and the City" war der Grundstein für eine steile Serienkarriere gelegt. Das lockere Leben der vier New Yorker Großstadt-Singles Miranda, Samantha, Charlotte und Carrie hat uns über die Jahre hinweg so manch unterhaltsamen Abend beschert, und schon bei den ersten Klängen der Anfangsmelodie von "Sex and the City" schlägt bei den meisten Mädels unserer Generation das Herz höher.

Umso trauriger, dass die Serie ein Ende gefunden hat. Doch zum Glück kann die Sehnsucht nach alten Bekannten jetzt auf BIO, dem Biography Channel, gestillt werden. In dem einstündigen Porträt der Schauspielerin Sarah Jessica Parker wird von ihren Schwierigkeiten als Außenseiterin bis zu "Sex and the City", dem bislang größten Erfolg ihrer Karriere, berichtet.

Carrie Bradshaw: Gespielt oder gelebt?

Die Hauptfigur aus Sex and the City, Carrie Bradshaw, ist untrennbar mit Sarah Jessica Parker verbunden. Als Stil-Ikone und Trendsetterin hat sie den Look der weiblichen Welt stark geprägt, Designer wie Christian Louboutin und Oscar de la Renta weltberühmt gemacht und mit ihrem Stilmix aus Highfashion und Vintage einen ganz neuen Trend geschaffen.

Wer hätte gedacht das New Yorks berühmtester Lockenschopf als Kind nur ein Kleid im Schrank hatte? In der Biografie "Sarah Jessica Parker" erfahren wir viel Neues über die Schauspielerin, sehen Fotos und Filmsequenzen von und mit ihr und freuen uns, endlich wieder Besuch von der guten, alten Freundin Carrie zu bekommen.

Die Biografie "Sarah Jessica Parker" läuft am Mittwoch, den 2. September um 20 Uhr auf dem digitalen Pay-TV-Sender "The Biography Channel".

Auf der nächsten Seite: Sarah Jessica Parkers schönste Beauty-Looks

Sarah Jessica Parker: Beauty-Look 1

image

Sarah Jessica Parker legte bei der Premiere von "Sex and the City - Der Film" in Berlin einen glänzenden Auftritt hin: Im maßgeschneiderten-pudrigem Versace-Kleid gewährte sie freien Blick auf ihre sexy Schultern inklusive wohl definiertem Bi- und Trizeps. Auch das Haarstyling war schwer trendverdächtig: Hochsteck-Look, aber locker seitlich gescheitelt und gesteckt mit Glitzerschmuck im Glamour-Dutt.

Weitere Schimmerfaktoren: funkelnde Ohrstecker, schillerndes Gloss auf den Lippen, frisch rosige Wangen. Nicht zu vergessen: die strahlenden Augen, die Miss Parker mit braunen Lidschatten-Nuancen und vermutlich wimpernverlängerndem Mascara fulminant in Szene setzte.

Auf der nächsten Seite: Modische Ironie

Sarah Jessica Parker: Beauty-Look 2

image

Mut zur Ironie: Auf den honigblond gesträhnten Wellen trägt Sarah Jessica Parker hier ein frühlingshaftes Ziergesteck des englischen Hutdesigners Philip Treacy. Ein entzückendes Accessoire, das modische Ironie beweist. Die offenen Haare gefallen uns ausgezeichnet auf den nackten und wohl trainierten Schultern.

Beim Make-up konzentriert sich Styling-Profi Sarah Jessica auf die dunkel betonten Augen, Lippen und Wangen strahlen rosig frisch.

Auf der nächsten Seite: Haare hoch!

Sarah Jessica Parker: Beauty-Look 3

image

Was für ein Hochsteck-Look! Dafür braucht übrigens nicht nur der "Sex and the City"-Star ein volumenzauberndes Haarkissen auf dem Hinterkopf. Durchaus ein trendverdächtiger Knoten. Statt weicher Wellen schmeicheln dem Dekolletee zum hochgesteckten Haar funkelnde Diamanten - extra glamourös und durchaus angemessen für eine Stilikone.

Beim Make-up verpasste Sarah ihrem Lächeln lediglich mit farblosem Gloss einen kameratauglichen Glanz und umrahmte die Augen schwarz in Kombination mit hellgrauem Eye-Shadow.

Auf der nächsten Seite: Streng gescheitelt

Sarah Jessica Parker: Beauty-Look 4

image

Wie eine Primaballerina schwebt die Schauspielerin hier über den Red Carpet. Der Look: Haare streng gescheitelt zurückgestrafft, zur Tüllkorsage in Hellrosa trägt Sarah bonbonfarbenen Lippenstift, mini Brillantstecker in den Ohren und wieder mit schwarzem Kajal gerahmte Augen, diesmal mit hell betonten Augenwinkeln - das erhöht die Strahlkraft!

Wichtigstes Accessoire: die sportlichen, aber schmalen Schultern, leicht gebräunt.

Auf der nächsten Seite: Lässige Mähne

Sarah Jessica Parker: Beauty-Look 5

image

Es muss nicht immer eine glamouröse Hochsteckfrisur sein: Sarah Jessica Parker beweist auf diesem Foto, dass nichts so sexy ist, wie eine lässige, wilde Mähne mit schlichtem Mittelscheitel. Dazu ein knappes Minikleid, das zwar ihre makellosen Beine zeigt, oben jedoch züchtig geschlossen ist, eine passende Clutch im Metallic-Look, Smokey Eyes - und das Blitzlichtgewitter ist ihr sicher.


Mehr zum Thema