VG-Wort Pixel

We try before you buy Wir testen die Beautyneuheiten aus dem September

Beautyneuheiten im September im Test
© MikhalchukStudio / Shutterstock
Wir testen 3 Beautyneuheiten aus dem September für euch. Sind sie ihr Geld wert?

Highlighter "Diamond Glow" von Annabelle Minerals

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5)

In Sachen Make-up mag ich es gern natürlich. Trotzdem gibt es ein paar Basics, ohne die ich morgens nicht das Haus verlasse. Dazu gehört neben Rouge und Lippenstift definitiv eine kleine Portion Highlighter. Auch hier mag ich es subtil. Der vegane Highlighter von Annabelle Minerals (eine Marke, die ich by the way bisher noch gar nicht auf dem Schirm hatte) verspricht ein natürliches Finish – sollte also ganz nach meinem Geschmack sein. Also let’s go: Lasst den ultimativen Make-up-Test beginnen! An die Handhabung musste ich mich zugegeben erst einmal gewöhnen – denn bisher habe ich noch nie mit einem losen Highlighter gearbeitet. Überraschenderweise lässt sich das Produkt aber sehr gut dosieren und macht auch auf meiner Haut eine mehr als gute Figur. Die Partikel sind ultrafein, so dass die Mineralien fast wie ein Weichzeichner wirken – selbst an Stellen, an denen ich momentan mit Unreinheiten zu kämpfen habe. Was mich aber wirklich überzeugt ist die Farbnuance. Denn jetzt kommt’s zu meinem Struggle: Ich habe seeehhhr helle Haut mit einem olivfarbenen Unterton – ein äußerst komplizierter Teint. Denn Produkte für helle Hauttypen (meist ein blaustichiges Rosé) stehen mir meist nicht besonders gut. Der Ton „Diamond Glow“ – ein heller Champagner-Ton – schmeichelt mir allerdings sehr. Jackpot! Warum also geizen? Ich trage das Produkt gleich auf Wangen, Nasenrücken, Amorbogen UND Augenlidern auf. Von mir gibt’s eine ganz klare Kaufempfehlung. Für rund 20 Euro über Luxurybox.de erhältlich. 

We try before you buy: Wir testen die Beautyneuheiten aus dem September

© PR / Brigitteonline

dermatoLoges® wellAging Duo-Caps

⭐️⭐️⭐️⭐️ (4/5)

Ihr wisst ja sicher, dass schädigende Umweltfaktoren wie UV-Strahlung, Schadstoffe oder auch Stress auf unsere Haut einwirken. Durch die Abwehr-Reaktionen der Zellen auf die negativen Einflüsse kommt es zu einer übermäßigen Bildung aggressiver Sauerstoff-Verbindungen – so genannte freie Radikale. Diese schwächen die obere schützende Wasser- und Lipid-Barriere der Haut und dringen bis in die tiefen Gewebsschichten vor. Die dermatoLoges® wellAging sollen genau das verhindern. Die Rezeptur enthält ausgesuchte pflanzliche Inhaltsstoffe wie Holimel®, den Spezialextrakt aus Cantaloupe-Melonen, glutenfreien Lipowheat®-Extrakt mit konzentrierten Phyto-Ceramiden, natürliches Astaxanthin aus der Blutregenalge und vegane Hyaluronsäure kombiniert mit darauf abgestimmten Mikronährstoffen, wie Zink und Kupfer. Natürlich haben solche Nahrungsergänzungsmittel keinen Soforteffekt, den man sehen kann. Trotzdem wirkt meine Haut strahlender und straffer. Deshalb bin ich umso gespannter auf die Langzeitwirkung. 60 Stück für etwa 72 Euro bei Shop-Apotheke erhältlich. 

We try before you buy: Wir testen die Beautyneuheiten aus dem September
© PR / Brigitteonline

L'Oreal Paris Perfect Match Concealer

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5)

Die vergangenen Wochen waren ganz schön stressig. Viel Arbeit, viele Verabredungen und dann bin ich auch noch umgezogen. Die Folge sind dunkle Schatten unter den Augen und ein fahler Teint mit der ein oder anderen lästigen Unreinheit. Mein Beauty-Buddy ist deswegen derzeit der Perfect Match Concealer von L'Oreal Paris – und der hat sich zum Glück recht schnell unverzichtbar gemacht. Die Textur ist sehr cremig und lässt sich easy in die Haut einarbeiten, auf der sie ein seidiges Finish hinterlässt. Die mittlere Deckkraft reicht zudem genau aus, um meine Schatten (und die kleinen Unreinheiten) verschwinden zu lassen, ohne cakey zu wirken. Jetzt noch ein bisschen transparentes Puder zum Fixieren drüber – et volià, auch nach Stunden setzt sich nichts in meinen kleinen Augenfältchen ab. Für rund 12 Euro bei Flaconi erhältlich.

We try before you buy: Wir testen die Beautyneuheiten aus dem September
© PR / Brigitteonline

Hinweis: Alle Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.


Mehr zum Thema