VG-Wort Pixel

Beliebteste Damen Parfums Das sind die Duft-Bestseller des Jahres – und ihr werdet sie lieben!

Frau sprüht sich Parfum auf die Haut
© Shutterstock/ dramalens
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Doch beim Thema Parfum scheinen wir uns einig zu sein. Hier kommen die bisher beliebtesten Düfte des Jahres für Damen.

Düfte gibt es mittlerweile wie Sand am Meer: blumige, spritzige, herbe oder holzige. Aber welche sind denn eigentlich die beliebtesten Damen Parfums? Wir haben Onlineshops und Plattformen durchforstet, um euch eine Antwort zu liefern – und hier kommt sie auch schon:

Nuxe Prodigieux Le Parfum

Laut Stylight Insights ist das Prodigieux Le Parfum Spray von Nuxe aktuell das meistgeklickte Parfum. Ein Duft, den viele von uns vermutlich gar nicht auf dem Schirm haben. Durch Noten von Orangenblüte, Magnolie und Vanille ist das Parfum unwahrscheinlich weiblich, warm und sinnlich.

La vie est Belle von Lancôme

Der Lancôme Klassiker La vie est Belle hält sich schon seit Jahren in der Kategorie der Duft-Bestseller. Sowohl bei Flaconi als auch bei Douglas ist das Parfum unter den Top 10 Damendüften, und auch laut Stylight steht es auf Platz 2 der meistgeklickten Düfte. Der florale, süßliche Duft scheint irgendwie jedem zu gefallen.

Giorgio Armani My Way

Authentisch, glamourös, sinnlich und floral: My Way von Giorgio Armani wurde erst dieses Jahr gelauncht, zählt aber schon jetzt zu den Bestsellern. Zedernholz, Premium Bourbon Vanille und weißer Moschus bilden die Basis, in der Kopfnote trifft Bergamotte auf fruchtige Orangen-Blüten.

Royal Oud von Creed

Auch der spezielle Duft Royal Oud von Creed gehört laut Stylight Insights zu den meistgeklickten Düften. Das Besondere: Es ist ein Unisex-Duft. Royal Oud ist ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Kostbares Oud, kombiniert mit Sandelholz und Moschus, trifft auf Zedernholz, Bergamotte und Zitrone. Definitiv etwas ganz Besonderes!

Yves Saint Laurent Libre

Libre von Yves Saint Laurent steht für das Gefühl der Freiheit. Das Parfum verbindet maskuline Akkorde mit weiblichen Noten: Eine exklusive Lavendelmischung trifft auf Orangenblüten, Neroli, Mandarine und Vanille. We like! Kein Wunder, dass der Duft zu den beliebtesten Damen Parfums gehört.

BOSS ALIVE

Der beliebte Duft BOSS ALIVE wurde durch den Gedanken inspiriert, das Leben in vollen Zügen zu genießen und seinen eigenen Weg zu finden. Der eher fruchtige, feminine Duft versprüht Leichtigkeit und passt perfekt in den Alltag. Und genau deshalb zählt das Parfum auch zu den Top 10.

Marc Jacobs Decadence

Den hier hat sicher kaum jemand auf dem Schirm: Decadence von Marc Jacobs. Der Duft ist definitiv ein berauschendes und fesselndes Elixier der Verführung und gehört nicht zuletzt durch den besonderen Flakon zu den meistgeklickten Düften auf Stylight. In seiner Kopfnote vermischen sich die Essenzen von Pflaume, Iris und würzigem Safran, während Rose, Jasmin und Schwertlilie dem Duft seinen orientalischen und floralen Charakter verleihen.

Chloé von Chloé

Chloé von Chloé gehört auch schon seit Jahren zu den Bestsellern unter den Damenparfums und verlässt auch dieses Jahr die Top 10 nicht. Zurecht! Der Duft ist sowohl leicht als auch warm, elegant und dabei sehr verführerisch – eine Kombination von floralpudrigen Noten mit lebhaften Akzenten von Pfingstrosen, Litschi und Freesien.

Good Girl von Carolina Herrera

Nicht nur der Flakon des Duftes Good Girl von Carolina Herrera ist eine Wucht – auch der Duft selbst! Das Eau de Parfum spiegelt den vielseitigen Charakter der modernen und selbstbewussten Frau wider. Hier vereinen sich intensive Kakao-Noten und Tonkabohne mit süßem Jasmin. Auch dieses Parfum hält sich schon länger in den Topsellern, zumindest laut Douglas.

Flowerbomb von Viktor&Rolf

Bei Parfumdreams gehört auch der Duft Flowerbomb von Viktor&Rolf zu den Top 10. Dieses Parfum vereint ein ganzes Blumenbouquet: Jasmin, Patchouli, Orchidee, Freesie, Rose und mehr. Ein sanfter, süßer und auch provokativer Duft, der definitiv nicht nur für junge Mädchen geeignet ist.

Die beliebtesten Damen Parfums – Ein Erlebnis für die Sinne

Düfte faszinieren uns seit jeher: Unser Geruchssinn kann die kleinsten Nuancen wahrnehmen und assoziiert Gerüche automatisch mit Erinnerungen, Personen oder Orten. Olfaktorische Reize können sogar so weit gehen, dass wir uns bildlich in eine bestimmte Situation oder Atmosphäre zurückversetzt fühlen. Daher spielt auch das Parfum eine so große Rolle: Ein bestimmter Duft spricht uns an, berührt uns oder löst gar eine Erinnerung aus.

Parfums können dabei aus der kompletten Bandbreite der Duftfamilien schöpfen: Fruchtige, blumige Damendüfte, zum Beispiel mit Kompositionen aus Rose und Flieder. Sinnliche Parfums mit orientalischen Duftkreationen, beispielsweise aus Zimt oder Muskat, die die Gewürzvielfalt des Orients herbeizaubern. Oder gar die Parfums der Chypre-Familie, die mit erfrischenden Zitrusölen und holzig-moosigen Duftkomponenten unsere Sinne betören. Dabei muss jeder individuell entscheiden, welches Parfum am besten zur eigenen Person und dem Charakter passt. Denn ein Parfum unterstreicht unter anderem auch unsere Persönlichkeit! Oft richtet sich die Wahl auch nach dem jeweiligen Anlass oder gar der Jahreszeit: Im Winter ist uns vielleicht eher der Sinn nach schweren orientalischen Düften, weshalb hier gerne ein warmes, orientalisch anmutendes Parfum gewählt wird, während wir im Frühling zu einem spritzigen, leichten Parfum greifen. Im Sommer dagegen stehen frische, fruchtige oder gar exotische Damendüfte hoch im Kurs! Wenn euch das Angebot in einem Parfumladen überfordert, dann lasst euch inspirieren von unseren Top 10 der beliebtesten Damen Parfums – mit Sicherheit ist auch ein passender Duft für euch dabei!

Auf der Suche nach weiteren Empfehlungen? Hier findet ihr die schönsten Parfums für Herbst und Winter.


Mehr zum Thema