Das einzige Beauty-Produkt, das wir diesen Sommer brauchen ☀️🍉

Sobald die Sonne rauskommt, wollen wir unsere Haut zum Strahlen bringen. Wie das geht? Na, mit Body Highlightern! Wir verraten euch alles, was ihr wissen müsst.

Ja, wir geben zu: Brauchen tun wir eigentlich gar nichts. Aber wir wollen. Vor allem im Sommer gibt es viele neue Produkte, da wissen wir gar nicht, welches wir zuerst testen sollen. Vertraut uns, wenn es ein Produkt gibt, das wir uns im Sommer zulegen sollten, dann ist es dieses hier:

Body Highlighter – darum werden sie so gehyped

Body Highlighter. Klingt erstmal gar nicht spektakulär – aber wir werden euch gleich vom Gegenteil überzeugen. Denn im Sommer wollen wir nichts mehr als einen strahlenden, gesunden Glow. Und im Gesicht reicht uns das lange nicht mehr. Und wie es der Zufall will, kommen gerade unfassbar viele Marken mit passenden Produkten auf den Markt. Aber wie verwendet ihr sie eigentlich richtig – und was ist der Unterschied zu flüssigem Highlighter? 

Body Highlighter sind in der Regel auf Gel- oder Ölbasis. Deshalb lassen sie sich auch super easy mit den Händen oder einem fest gebundenen Pinsel verteilen. Die Produkte enthalten meist feinste Schimmer- oder Glitzerpartikel, die die Haut zum Strahlen bringen, wenn wir in der Sonne (oder im Licht) sind. Anders als Liquid Highlighter fürs Gesicht trocknen die Body Highlighter fest an, sodass die Haut nicht klebt und sich das ganze Produkt an unserem neuen Sommerkleid wiederfindet. Das wäre ja Verschwendung! 

So tragt ihr Body Highlighter auf

Am schönsten sieht es aus, wenn ihr die Body Highlighter auf den Beinen, den Schultern und dem Dekolleté verteilt. Am besten tragt ihr das Produkt nicht überall auf dem Körper auf, sonst sticht es nicht mehr so schön ins Auge. Wählt die Stellen aus, die ihr besonders betonen wollt. Übrigens: Vor allem an den Beinen lassen die Highlighter den Hautton super ebenmäßig aussehen – auch, wenn er es eigentlich nicht ist. 

Viele Body Highlighter geben auch etwas Farbe ab. Deshalb: Bitte keine zu dunklen Produkte wählen, sonst habt ihr auf einmal ein braunes Dekolleté, aber helle Arme. Nicht cool! Wer wirklich nur ganz dezenten Glow will, der kann sich auch selbst einen Body Highlighter anmischen. Nehmt euch eure Lieblings-Bodylotion und mischt einfach einen flüssigen Highlighter eurer Wahl hinein. Eincremen – und fertig! Hier ist der Effekt zwar nicht so stark, wie bei den Body Highlightern aus dem Handel, aber als SOS-Lösung für den schnellen Glow auf jeden Fall total zu empfehlen!

Unser Videotipp: So kannst du deine Vorzüge betonen

Make-up für Curvy Frauen
fde
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!