Trend Lashes: Jetzt geht's um den UNTEREN Wimpernkranz!

Jahrelang haben wir ihm die Aufmerksamkeit verwehrt, die ihm gebührt. Aber jetzt, aber jetzt! Fokus auf: den unteren Wimpernkranz! 

Alles bitte EINE ETAGE TIEFER!

Bisher haben wir oben fleißiger getuscht als unten. Wenn wir zu großen Anlässen mal künstliche Wimpern aufgeklebt haben, dann ebenfalls oben. Zeit also, sich ENDLICH um den unteren Wimpernkranz zu kümmern! Bottom Lashes heißt der Wimperntrend, dem wir in diesem Jahr folgen sollen. Gerne doch, denn wenn wir unsere unteren Wimpern betonen, wirkt das Auge gleich ganz anders. 

Tuschen, tuschen, tuschen! Wem steht's? 

Für große Augen ist der Trend, den unteren Wimpernkranz zu betonen und kräftig zu tuschen, nahezu optimal, denn so werden die Augen harmonisch umrahmt und bekommen gleich noch einen Hauch Dramatik verliehen. Wer helle Wimpern hat, sollte ohnehin oben und unten sorgfältig tuschen und auch die feinen Härchen im inneren Wimpernkranz nicht vergessen.

Das sorgt für Volumen unten und oben: Gebogene Bürsten helfen kurze Wimpern zu verlängern und nehmen auch den Ansatz prima mit. Dichte Bürstchen sorgen für XXL-Volumen, luftige Bürstchen mit weit auseinander liegenden Borsten verlängern ebenfalls. Extra-Tipp: Für besonders voluminöse Wimpern kann vorm Tuschen eine Base aufgetragen werden, die die einzelnen Härchen umhüllt und so für noch mehr Dichte und Länge sorgt.

Achtung bei dieser Augenform: Wer keine mandelförmigen Augen hat, sondern eher eine waagerechte Mondsichel mit nach unten deutenden Enden, der sollte den unteren Wimpernkranz nicht zu kräftig betonen. Denn dann wird das Auge optisch nach unten gezogen. In diesem Fall zart tuschen – mit einer Bürste, die kein XL-Volumen verspricht, sondern die Härchen sauber trennen kann. 

Für Trendsetter: Einzelne Fake Lashes an den unteren Wimpernrand kleben, wirkt besonders spannend!

Bottom Lashes: So geht der Look

Auf Instagram brummt der Hashtag #bottomlashes. Kräftig tuschen oder falsche Wimpern ankleben – je nach Geschmack entsteht ein ganz neuer Look. Wir haben die coolsten Beispiele für euch. Vom koketten Püppchenstyle à la Twiggy bis zum Trend-Make-up mit Knallfarbe.



Und wie bei jedem Trend gilt auch hier: Traut euch – es lohnt sich, denn leider sind wir viel zu gefangen in unserer Schminkroutine. Wer Lust auf Neues hat, kann sich neben unseren brandneuen Bottom Lashes auch noch von 10 weiteren Ideen jenseits der Schminkroutine inspirieren lassen. 

anders schminken als sonst

Lies auch

Du schminkst dich immer gleich? Hier kommt frische Inspiration!

Videoempfehlung:

optisch verlängerte Wimpern
saro
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!