VG-Wort Pixel

Brauner Eyeliner So schminkt ihr den ultimativen Beauty-Trend für den Alltag

Brauner Eyeliner: So schminkt ihr den ultimativen Beauty-Trend für den Alltag
© Imaxtree
Brauner Eyeliner unterstreicht nicht nur eure natürliche Schönheit, sondern liegt auch gerade total im Trend. Meist sind die angesagten Looks der Beauty-Welt nicht gerade alltagstauglich – doch dieses Make-up könnt ihr wirklich zu jeder Gelegenheit tragen. Wir zeigen euch, wie es geht!
Von Melanie Wenzke

Auffälliges Make-up und bunte Lidschatten sind nichts für euch? Dann werdet ihr diesen Eyeliner-Trend lieben! Denn so simpel es auch klingen mag: Dieses Detail macht den Unterschied!

Schlichte Eleganz

Mit der Form unseres Eyeliners können wir unsere Augenform verändern. Ziehen wir ihn weiter nach außen, wird unser Auge eher mandelförmig. Ein dickerer Strich lässt es dagegen runder aussehen. Wie ihr euren Lidstrich auch bevorzugt: In Braun ist er einfach nochmal cooler! Schwarz kann schnell sehr hart wirken. Mit braunem Lidschatten oder Eyeliner habt ihr den gleichen formenden Effekt – nur natürlicher. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Greift für einen präzisen Look zu einem Gel- oder flüssigen Eyeliner. Das Maybelline Lasting Drama Gel (um 7 Euro) oder der Essence Liquid Ink wasserfeste Eyeliner (um 3 Euro) sind dafür eine gute Wahl. Am besten nehmt ihr einen großen Handspiegel, den ihr unterhalb eures Gesichts ausrichtet. So schaut ihr während des Auftrags nach unten, was euch das Vorgehen extrem erleichtert. Stützt euren Ellenbogen unbedingt am Tisch ab, so gelingt euch die gerade Linie bestimmt. Wer sich dieser Königsdisziplin noch nicht gewachsen fühlt, sollte sich mit einem Lidschatten-Eyeliner herantasten. 

Ausgeblendeter Liner

Für viele ist ein Eyeliner mit Lidschatten wahrscheinlich die einfachere Wahl. Das verzeiht uns nicht nur den ein oder anderen Patzer, sondern sieht auch sooo schön soft aus.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Irgendein brauner Lidschatten schlummert wohl noch bei jedem von uns Zuhause in einer Schublade. Dann braucht ihr nur noch einen dünnen, abgeschrägten Pinsel und los geht der Spaß! Tastet euch mit wenig Produkt langsam heran und presst das Pigment richtig an den Wimpernkranz. Am Schluss kümmert ihr euch um den Wing, bei dem ihr euch an eurem unteren Wimpernkranz beziehungsweise äußeren Augenwinkel orientiert: Folgt der imaginären Linie für den perfekten Winkel und verbindet die Linie anschließend mit dem oberen Liner. Zusätzlich könnt ihr noch braunen Kajal und Mascara auftragen – so trägt man den Trend-Look richtig!

Wenn's ein bisschen mehr sein darf

Nur Eyeliner reicht euch nicht? Dann probiert doch mal diese coole Variante aus! Wenn ihr den Lidschatten nur gezielt in der Lidfalte auftragt, sticht der Liner noch mehr hervor. Natürlich harmonieren Farben wie Orange oder ein helles Rosa perfekt mit unseren schönen warmen Brauntönen. Wer sein Auge optisch vergrößern will, der trägt nur eine Kontour-Farbe oder ein kühles braun auf und definiert damit die Augenform zusätzlich.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Verbindet für einen intensiveren Look die Crease-Farbe mit dem Eyeliner. Das macht euren Augenaufschlag unwiderstehlich! Egal für welche Variante ihr euch entscheidet – wir lieben sie alle! 

Brigitte

Mehr zum Thema