Ungeschminkt! So sieht Charlène von Monaco ohne Make-up aus

Wow. Wir hätten nicht gedacht, dass sich Charlène von Monaco ungeschminkt zeigt. Zumal die Prinzessin eigentlich doch eher mit ihrem optischen Perfektionismus Schlagzeilen macht.

Charlène – bisher stets perfekt inszeniert

Bisher war die stets etwas unglücklich wirkende Charlène ja nicht unbedingt für Natürlichkeit bekannt. Ihr Gesicht – meist recht bewegungslos – wirkt zu den Anlässen, zu denen sich die Fürstin präsentiert, stets makellos inszeniert. Porzellanteint, aufwändiges Augen-Make-up, perfekt getrimmte Augenbrauen, exakt geschminkte knallrote Lippen. Umso erstaunlicher, dass sich die Monarchin aus Monaco nun so auf Instagram zeigte.

Charlène ungeschminkt – auch eine Prinzessin kämpft gegen Augenringe

Mit dem ungewöhnlichen Posting wollte sich Charlène bei ihren Helfern bedanken. Denn am vergangenen Wochenende fand in Südafrika der Schwimm-Wettbewerb „Midmar Mile“ zugunsten der „Prinzessin Charlène Organisation Südafrika“ statt. Der Hilfsfond der ehemaligen Profischwimmerin (damals noch Charlène Wittstock) setzt sich ein, dass Kinder schwimmen lernen.

So natürlich zeigte sich Charlène bevor sie Fürstin wurde

2001 schwamm Charlène Wittstock noch ungeschminkt durch die Welt. Wie sehr sie sich nach der Hochzeit mit Albert verändert hat, zeigen immer wieder Bilder von offiziellen Events. Die Fürstin sammelt mit ihrer öffentlichen Inszenierung leider oft keine Sympathiepunkte. Will sie nun gegensteuern?

Die Charme-Offensive der Charlène

Wir wollen ja nichts unterstellen, aber der Post hat den klitzekleinen Nebeneffekt, Charlène als unaufgeregte und starke Frau zu inszenieren, der ihre Charity-Arbeit wichtiger ist als alle Äußerlichkeiten dieser Welt. Er macht sie nahbarer und sympathischer und nimmt lautstarken Kritikern den Wind aus den Segeln, die ihr vorwerfen, die 39-Jährige sei zu sehr auf ihre Schönheit fixiert. Und dass eine Zwillingsmama auch mit Augenringen zu kämpfen hat, ist ja wunderbar natürlich. Egal, welchen Hintergrund dieses Foto auch immer hat, es hat Charlène bestimmt Überwindung gekostet. Denn dass die ganze Welt nun auf das ungeschminkte Gesicht der Perfektionistin schaut, war ihr bei dem stets um sie herrschenden Medienrummel bestimmt klar. Respekt.

Videoempfehlung:

Vitamintabletten mit Kräutern und Pillenglas
Themen in diesem Artikel