Diese Concealer-Fehler solltet ihr unbedingt vermeiden

Augenringe will keiner – trotzdem scheuen sich viele vor dem Schminken mit einem Concealer. Keine Sorge! Wir verraten, welche Fehler es zu vermeiden gilt.

1. Ihr greift zur falschen Nuance 

Die Haut unter den Augen ist besonders empfindlich und dünn. Kleine Äderchen und  Augenringe können daher sichtbar werden. Doch ein Concealer gleicht dunkle Augenschatten perfekt aus. Er sollte dabei immer eine Nuance heller sein als die Foundation. Ihr habt zu einem zu hellen Ton gegriffen? Dann mischt ihn ein wenig mit Foundation – schon habt ihr die richtige Nuance.

2. Ihr verwendet das falsche Tool

Aus praktischen Gründen benutzt ihr zum Verblenden eure Finger? Eigentlich eine gute Idee, da die Gesichtshaut die Textur so besser aufnimmt. Dennoch verleitet das schnell dazu, zu stark zu reiben. Das Ergebnis? Der Concealer sieht unterm Auge streifig aus und deckt nicht besonders gut. Daher empfehlen wir, einen Beautyblender zu verwenden. Dieser saugt sich nicht mit Make-up voll, verblendet und deckt dabei perfekt ab.

3. Ihr platziert den Concealer falsch 

Ihr platziert den Concealer wie einen Halbmond unter eure Augen? Falsch! Besser ist es, unterhalb der Augen ein Dreieck bis zum Nasenflügel zu malen. So wird euer Teint viel mehr strahlen und ebenmäßiger aussehen.

4. Ihr schminkt in der falschen Reihenfolge 

Ihr deckt zuerst die Augenringe ab und tupft dann noch Make-up darüber? Ein beliebter Fehler! Unser Tipp: Verteilt zuerst die Foundation und verblendet sie ordentlich. Als Abschluss folgt der Concealer. Zusätzlich könnt ihr noch ein wenig (!) losen Puder drüber stäuben, dann dürfte in den nächsten Stunden kein dunkler Schatten zu sehen sein.

5. Ihr verwendet zu viel Concealer

Nicht schlimm! Sogenannte Blotting Papers funktionieren wie eine Art Löschpapier und saugen Überschüssiges auf.

Videotipp: Pickel abdecken – so geht's!

Beauty 1x1: Pickel abdecken - so geht's!
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!