Ohne Photoshop: So sieht Daniela Katzenberger in natura aus

Daniela Katzenberger liebt Schminke, gern auch ein bisschen zu viel davon. Doch jetzt enthüllt sie die nackte Wahrheit.


TV-Blondine Daniela Katzenberger (30) liebt bekanntlich alles, was künstlich ist: Extensions, Kunstnägel und immer ganz viel Make-up. Ungeschminkt sieht man die gebürtige Ludwigshafenerin so gut wie nie in der Öffentlichkeit.

Umso überraschender ist das Selfie, das sie nun von sich auf Facebook postete: Daniela zeigt sich ganz privat, ungestylt und ohne Make-up-Grundierung. Und während andere Stars ihre "No Make-up-Selfies" gern noch ein bisschen mit Photoshop und anderen Hilfsmitteln aufpimpen, steht Daniela tatsächlich zu ihren kleinen Makeln. Zwei richtig fiese Pickel zieren das Katzenberger'sche Gesicht. Dazu schreibt sie: "Es gibt Tage, da wäre ich ohne Make up echt am ... Ende".

Ihre Fans lieben Daniela Katzenberger für ihre erfrischend ehrliche, nahbare Art. Wir alle haben eben hin und wieder mit kleinen Schönheitsfehlern und auch Hautunreinheiten zu kämpfen. Ein Pickel bleibt ein Pickel - egal, ob prominent oder nicht.

Stars ohne Make-up: Selena Gomez

Lies auch

Ungeschminkt, ehrlich, sympathisch: SO haben wir Selena Gomez noch nie gesehen!
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!