VG-Wort Pixel

Die neuen Frisurentrends: Naturally beautiful

Natürlich ist doch immer noch am schönsten. Auch die Frisurentrends in diesem Frühling und im Sommer sind "naturally beautiful". Ganz egal, ob lockig oder glatt, lang sollten die Haare sein - und natürlich gepflegt
Laufsteg-Look von Marani
Laufsteg-Look von Marani
© Martin Veit

Die neuen Frisurentrends: Naturally beautiful

Lange, gepflegte Haare sind ein absolutes Muss für diesen Look. Ob gestuft oder auf einer Länge, lockig oder glatt, mit Mittel- oder Seitenscheitel ist sekundar. Pflicht ist ausschließlich mindestens eine Schulterlänge. Auch grelle, unnatürlich wirkende Farben sind passé. Was kommt, sind fein gewebte Strähnchen, nur ein bis zwei Nuancen heller oder dunkler als die Naturhaarfarbe. Auch natürliche Rottöne feiern ein kleines Come-Back.

Ganz besonders wichtig bei diesem Look ist die Pflege. Stets ein auf die Bedürfnisse der Haare abgestimmtes Shampoo und einen feuchtigkeitsspendenden Conditioner verwenden. Als Finish ein leichtes Glanzspray aufsprühen - und fertig ist der natürliche Look!


Mehr zum Thema