VG-Wort Pixel

Die Hochsteckfrisur mit viel Volumen


Amy Winehouse hat das Volumen neu definiert. Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach eine lockere Hochsteckfrisur mit viel Volumen selbst nachstylen könnt und welche Haaraccesoires den festlichen Look perfekt machen
Die Hochsteckfrisur mit viel Volumen
© Julia Windhövel

Volumen - auch an den Festtagen ein absolutes Muss im Haar.

Toll sieht der Look zu feinen Kleidern im angesagten Charlston-Stil oder zu Outfits im 60er-Look aus. Aber auch zur Röhrenjeans und Glitzertop ist diese Hochsetckfrisur ein echter Hingucker.

Wir zeigen euch, wie ihr die Frisur mit viel Volumen ganz einfach nachstylen könnt und welche Haaraccessoires den Look komplettieren.

Viel Spaß dabei!

Und so geht's:

Die Hochsteckfrisur mit viel Volumen
© Julia Windhövel

Haare am Oberkopf toupieren und mit Haarspray fixieren.

Wenn das Haar zum gewünschten Volumen auftoupiert ist, mit dem Stielkamm noch einmal vorsichtig nach hinten kämmen, um unliebsame Flatterhäarchen zu vermeiden. Danach das gesamte Deckhaar zu einer Tolle formen und am oberen Hinterkopf feststecken.

Lest auf der nächsten Seite, die Frisur am Hinterkopf hochsteckt
Die Hochsteckfrisur mit viel Volumen
© Julia Windhövel

Die Haare peu à peu am Hinterkopf locker feststecken.

Tipp: Haare am Hinterkopf lang lassen und mit einem Lockestab zu feinen Locken formen. Das schafft einen tollen Kontrast und sieht sehr edel aus!

Die Hochsteckfrisur mit viel Volumen
© Julia Windhövel

Haarreifen wie dieses Modell mit Federn von H&M, um 4 Euro, komplettieren den voluminösen Diven-Look.

Lest auf der nächsten Seite, welche weiteren Accessoires den Look komplettieren
Die Hochsteckfrisur mit viel Volumen
© Julia Windhövel

Haarbänder mit Perlen sehen besonders elegant aus. Hier in Schwarz und Weiß von H&M, je um 4 Euro.

image

60ties Style: Breiter Haarreif mit großer Schleife im Retro-Look von Pieces, um 13 Euro.


Mehr zum Thema