Mit diesem Beauty-Tool gelingt der Lidstrich perfekt

Lidstriche liegen immer im Trend, gelingen nur leider meist nicht so, wie man sich das vorstellt. Ein neues Beauty-Tool macht jetzt Schluss mit verwackelten Linien.

Was kann das neue Beauty-Tool?

Welche Frau kennt das nicht: Man versucht vergeblich, einen perfekten Lidstrich zu ziehen. Was auf einer Seite meist noch ganz gut klappt, funktioniert spätestens auf der anderen Seite nicht mehr. Wackelige Linien, die nicht besonders symmetrisch aussehen, sind die Folge.

Der "Liner Designer" von Beautyblender soll damit nun Schluss machen. Was aussieht wie ein pinkfarbenes Gitarrenplättchen, klebt man sich zu diesem Zwecke neben das Auge. Die Schablone hat drei verschieden geformte Seiten; eine kurze runde, eine gerade und eine kurvige – je nachdem wie man das Tool anlegt, wird der Lidstrich breiter, stärker oder kürzer geschwungen. Am Ende sehen dann beide Augen gleich gut aus.

Wo bekommt man den Liner Designer?

Das praktische Tool ist ab sofort online über Sephora erhältlich. Für umgerechnet 14,70 Euro bekommt man es aus Amerika zugesandt. Ab wann das Produkt auch in den deutschen Handel kommt, ist noch nicht bekannt.

Wie das Tool funktioniert, könnt ihr euch in diesem Video noch mal genau anschauen:

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!