Fairy Dust: Das ist der neue Make-up-Trend für den Winter

In diesem Winter schimmert es nicht nur auf unseren Festtags-Kleidern, sondern vor allem auch in unserem Gesicht! Ob auf den Augenlidern oder den Lippen - Schimmer ist jetzt total angesagt!

Fairy Dust heißt übersetzt Feenstaub. Klingt glamourös - und das ist es auch. Was das genau bedeutet? Schimmerpartikel erobern die Make-up-Welt! Denn bei diesem Look geht es um feine Glitzer- und Schimmer-Elemente, die um die Augen und Lippen aufgetragen werden. Dieser Trend kommt also super gelegen zur Weihnachts- und Neujahrszeit, wo es schließlich genug Anlässe zum Feiern gibt. 

Daher kommt der Trend

Glitzer-Make-up konnten wir schon auf der ein oder anderen Show der Fashion Weeks bewundern, wie hier bei Jeremy Scott. Hier liefen die Models mit Glitzer-Metallic-Lippen über den Laufsteg. 

Bei der Spring Summer 2019 Fashion Week gab es nicht nur Glitzer-Lippen, sondern auch schimmerndes Augen-Make-Up!

Die Französin Violette Serrat, Global Beauty Director von Estée Lauder, zeigt den richtigen Fairy-Dust-Look aktuell auf ihrem Instagram Account. Sie ist es auch, die in einem Interview mit Byrdie den Fairy-Dust-Look zur Sprache bringt. Und es sieht sooo toll aus! Da bekommen wir direkt Lust, den Trend nachzuschminken!

So schminkst du den Look auf den Augen

Das tolle am Trend: Du kannst ihn selbst steuern. Heißt: Die Intensität des Looks bestimmst du. Wenn du dich erstmal ausprobieren möchtest, dann fange mit weniger Schimmerpartikeln an und verteile sie sparsam auf dem Augenlid.

Du liebst Glitzer, Schimmer und Auffallen? Dann kannst du die Partikel großzügiger auf deinem Augenlid und drumherum auftragen. Eine Base aus buntem Lidschatten bietet sich hier ebenfalls super an!

Du kannst die Glitzerpartikel vor dem Auftragen auch direkt mit deinem Lidschatten mixen oder du nimmst Lidschatten, der bereits Glitzer oder Schimmer enthält. Benutze vor dem Auftragen unbedingt einen Primer, so hält dein Look am besten. Wenn du ein Fan von Eyeliner bist, kannst du statt des klassischen auch einen Glitzer-Lidstrich zaubern. 

So klappt Fairy Dust auf den Lippen

Bevor du die Schimmerpartikel auf deinen Lippen verteilst, benutze einen Lippenstift. Nun kommt der Schimmer ins Spiel: Entweder verteilst du ihn auf den gesamten Lippen, oder konzentrierst dich dabei auf die Mitte.

Fairy Dust: Die neue Beauty-Alternative

Damit es nicht zu viel wird, entscheide dich beim Fairy-Dust-Make-Up-Look für eines von beidem: Augen oder Lippen. Feenstaub-Look - alles in allem eine bezaubernde Alternative zu klassischen Smokey Eyes und roten Lippen. Wenn da nicht jeder Lust bekommt, um die Wette zu strahlen!

aks
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Fairy Dust: Glitzerndes Augen-Make-Up
Neuer Make-Up-Trend: Damit strahlst du auch im Winter!

In diesem Winter schimmert es nicht nur auf unseren Festtags-Kleidern, sondern vor allem auch in unserem Gesicht! Ob auf den Augenlidern oder den Lippen - Schimmer ist jetzt total angesagt!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden