5 simple Tricks, die dein Make-up festtags-tauglich machen 🌟

Ihr wollt an Heiligabend und Silvester nicht so aussehen wie jeden Tag, habt aber keinen Schimmer, wie ihr das anstellt? Wir schon! Und zwar mit gaaaaanz viel Schimmer - und unseren fünf einfachen Tricks! 

Wir alle stellen uns vor, während der Festtage ganz besonders auszusehen. Besonderes Outfit, besondere Frisur und natürlich besonderes Make-up. Blöd nur, dass die meisten von uns dazu neigen, beim Schminken nicht aus ihrer Komfortzone herauszukommen. Das Ergebnis: Wir sehen an den Festtagen genauso aus wie immer - und ein Lippenstift ist zur Feier des Tages das höchste der Gefühle. Aber nicht mit uns! Wir zeigen euch fünf einfache Tricks, die euer Make-up sofort festlich aussehen lassen.

Make-up-Tutorial: Schminkschule: Lippenstift auftragen

1. Glitzer

Weihnachten ohne Glitzer geht nicht. Deshalb darf das auch auf unserem Gesicht nicht fehlen. Aber keine Sorge, wir reden hier nicht von Glitzer-Lippenstift oder glitzernden Festival-Highlightern. Eine viel dezentere und wesentlich effektivere Lösung ist ein Glitzer-Eyeliner. Entweder ihr tragt ihn über einem normalen, schwarzen Eyeliner oder einfach alleine. Ihr werdet sehen, ein bisschen Bling-Bling macht jeden Look gleich doppelt so glamourös. Unser Geheimtipp: Ihr könnt die Liner auch über euren Lidschatten geben, damit euer Augen-Make-up noch mehr funkelt. 

2. Bold Lips

Wenn ihr keine Lust auf ein auffälliges Augen-Make-up habt, dann setzt den Fokus an den Festtagen doch einfach auf die Lippen. Natürlich könnten wir euch jetzt einen stinknormalen roten Lippenstift vorschlagen. Aber mal ehrlich: Den haben wir einfach schon zuuu oft gesehen. Wir finden, ihr solltet in diesem Jahr einfach mal etwas wagen und auf richtig dunkle Farben setzen - ein dunkles Weinrot, Braun oder ein dunkles Lila. Das wirkt edel und trotzdem cool. 

3. Lashes 

Ein bisschen Extra darf unser Look zu Weihnachten und Silvester schon sein. Und womit könnten wir das besser erreichen, als mit falschen Wimpern? Es gibt unglaublich viele Styles - von natürlich bis dramatisch. Wir sind uns sicher, dass jeder die passenden Fake Lashes findet. Damit am großen Festtag nichts schief geht, solltet ihr das Anbringen vorher unbedingt ein paar Mal üben. Sonst werdet ihr ganz schnell wieder aufgeben - wir sprechen da aus Erfahrung. Falls ihr wissen wollt, wie ihr falsche Wimpern richtig anbringt, dann schaut in diesem Video bei Facebook Live vorbei. 

4. Nagellack

Super simpel - und doch super effektiv: Ein auffälliger oder schimmernder Nagellack ist der wohl naheliegendste Trick, den wir alle sicher ohnehin schon anwenden. Wenn ihr aber keine Lust mehr auf eure Standard-Töne habt, dann tragt doch in diesem Jahr einfach etwas mehr auf. Und nein, wir reden jetzt nicht von fünf Schichten, sondern von mehr Glamour und Glitzer. Besonders cool sind Effekt-Lacke, die lassen sich zwar nicht ganz so easy wieder abkriegen, aber der Aufwand lohnt sich garantiert. 

5. Schimmer-Lotion

Wenn wir zum Weihnachtsessen oder der Silvester-Party Kleider oder Röcke tragen, dann soll natürlich nicht nur unser Gesicht fresh und festlich aussehen. Auch unsere Arme und Beine sollen strahlen. Und dafür braucht ihr gar nicht viel: Eine Bodylotion und einen flüssigen Highlighter. Das mischt ihr einfach auf eurer Hand zusammen und cremt euch dann wie gewohnt ein. Kleiner Tipp: Je feiner die Schimmerpartikel im Highlighter sind, desto feiner wird auch der Schimmer auf der Haut. Grober Glitzer im Highlighter wird auch als Glitzer auf der Haut zu sehen sein. So oder so, festlich wird's allemal aussehen. 

Falls ihr alle Tipps noch mal in Live sehen wollt, könnt ihr euch hier unser Facebook Live Video ansehen: 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!