Cannes Inside: Make-up-Trends und Hot Spots

Norman Pohl, Make-up-Artist bei Dior, kennt Cannes so in- und auswendig wie sein Kosmetiktäschchen. Er verrät uns die Trends und wo man (auch als Nicht-Star) an der Croisette ausgeht.

Filmfestspiele: Cannes Inside: Make-up-Trends und Hot Spots
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Schminkschule: Glänzende Lippen

Nach den Spielen ist vor den Spielen. Cannes kann erst mal wieder durchatmen. Die Palmen wurden vergeben (unter anderen an Julianne Moore für die beste weibliche Hauptrolle in "Maps to the Stars") und die Teppiche sind eingerollt. Wir waren bei der "Closing Ceremony" dabei und haben spannende Tipps für ein herrliches Cannes-Wochenende gesammelt.

Unser Insider: Norman Pohl, Make-up-Artist bei Dior. Er schminkte bereits das achte Mal Stars und Sternchen für die Filmfestspiele und sagt, welche Styling-Trends im Sommer 2014 angesagt sind. Nebenbei verrät er, wo man im Küstenort als Normalo feiern geht und die sensationellsten Pistazienkekse bekommt.

Diese Looks hat er den Stars diesmal verpasst:

Toni Garrn (Model und Freundin von Leo DiCaprio)

"Toni habe ich auf der Berlinale das erste Mal geschminkt", erzählt Norman. "Seitdem bucht sie mich häufiger." Für ihren Teppichlauf in Cannes wollte sie diesmal einen soften Nude-Look. "Die Augen sind Taupe einschattiert, die Lippen Nude und noch mal mit Concealer nachmattiert."

Nadja Auermann

"Nadja Auermann wollte einen Grace-Kelly-Look zur Premiere, die roten Lippen stehen ihr sensationell." Das deutsche Model rief den Dior-Profi in ihre Suite im Hotel Martinez - Pohl düste kurzerhand auf einem Motorradtaxi vom Hotel Majestic Barrière, in dessen sechsten Stock sich die Dior-Lounge befindet, rüber ins Martinez am anderen Ende der Croisette. "Damit kommt man am schnellsten durch", so Pohl. Und während des Filmfestes stauen sich fast fortwährend die Limousinen.

Rosie Huntington-Whiteley

Dem Model und Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley (auch bekannt als On-and-off-Freundin von Actionstar Jason Statham) verpasste Norman Pohl einen sonnigen Glow und applizierte ihr einen der Trendlidschattentöne auf die Augenlider: Ziegelsteinrot. "Die Farbe passt besonders toll zu blauen Augen", so der Experte, "aber sie funktioniert auch mit Grün und Braun, am besten ausprobieren!" Wir haben uns getraut - und der Schminkprofi hat recht: unbedingt testen!

Normans Insidertipps für Cannes

Cannes 2014: Die besten Croisette-Tipps vom Insider

Video+Bilder: Birgit Potzkai Schnitt: Bit Projects

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Cannes Inside: Make-up-Trends und Hot Spots

Norman Pohl, Make-up-Artist bei Dior, kennt Cannes so in- und auswendig wie sein Kosmetiktäschchen. Er verrät uns die Trends und wo man (auch als Nicht-Star) an der Croisette ausgeht.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden