VG-Wort Pixel

5 neue Beauty-Marken, die ihr euch für 2017 merken solltet!


Ein neues Jahr steht an und damit 365 Tage, an denen wir uns cremen, pflegen und schminken können. Wir stellen euch fünf neue Beauty-Marken vor, die 2017 groß rauskommen werden.

1.) Für schöne Haare: Dessange

Seit ein paar Monaten fällt bei DM im Shampoo-Regal immer wieder ein neuer Name auf: Dessange. Auf die Marke schwören die Französinnen schon seit Jahrzehnten, nun gibt es die Shampoos und Conditioner auch in Deutschland zu erschwinglichen Preisen zu kaufen. Je nach Haartyp kann man zwischen fünf verschiedenen Pflegeserien wählen; preislich liegen sie alle zwischen ca. 5-7 Euro; über DM.

2.) Der asiatische Newcomer: Molly Cosmetics

Über den Silikonschwamm 'Silisponge' der asiatischen Marke Molly Cosmetics haben wir ja schon vor ein paar Wochen berichtet und den Trend vorgestellt. Der Make-up-Schwamm wird schon als DER Nachfolger des Beautyblender gehandelt. Aber auch sonst hat die Marke aus Hong Kong über matte Lippenstifte bis hin zu Fake Lashes einiges zu bieten. Bis jetzt kann man die Produkte nur online bestellen, da liefern sie jedoch weltweit.

3.) Das natürliche Label: Hej Organic

hej organic
© PR

Die Naturkosmetikmarke Hej Organic wurde erst vor ein paar Monaten gegründet, nun können die hochwertigen Pflegeprodukte bei Douglas geshoppt werden. Hauptbestandteil der Serie sind im Übrigen Kaktusextrakte, einer der Trend-Inhaltsstoffe in diesem Jahr. Die 11-teilige Pflegeserie steht für hochwertige und nachhaltige Naturkosmetik. Das Highlight der Gesichts- und Körperpflegelinie? Die Ghassoul-Maske, die man noch anrühren muss. Von ca. 3-30 Euro bei Douglas erhältlich.

4.) Die medizinische Körperpflege: Mixa

View this post on Instagram

✨// NOUVEAU JEU-CONCOURS //✨Coucou tout le monde, la surprise est là !! Avec #Mixa je vous propose de remporter le lait corps réparateur Intensif peau sèche, le lait familial de mon enfance et adolescence 😌. Je vous en parlé dans ma dernière vidéo. Le Lien direct vers la vidéo est dans mon profil @beautifulnaturelle . Aujourd'hui 5 d'entre vous pourront le recevoir !! ☺️ Pour participer, il suffit : 1. Être abonné à mon compte instagram @beautifulnaturelle 2. Liker et Commenter cette photo en tagguant 2 ami(e)s qui aiment aussi les soins du corps et qui aimeront le découvrir. Le jeu-concours se terminera vendredi à 16h ! Les 5 gagnant(e)s seront tirées au sort ! Encore un petit jeu-concours pour vous remercier de me suivre et de regarder mes vidéos 😘Bonne chance à toutes et à tous ! Plein de bisous 💋

A post shared by Ursula 💬 (@beautifulnaturelle) on

Auch diese Pflege schwappt aus Frankreich rüber. Doch auf sie müssen wir uns noch ein klitzekleines bisschen gedulden. Ab März können wir die medizinische Körperlotion auch in Deutschland kaufen. Aber anstatt wie angenommen in der Apotheke, können wir sie beim nächsten Besuch im Drogeriemarkt in den Einkaufswagen legen. Die paraben- und parfumfreie Linie richtet sich an empfindliche und zu Allergien neigende Haut. Die Französinnen schwören schon seit 1924 drauf. Da wird es doch längst Zeit, dass auch wir in den Genuss kommen. Ab 3 Euro.

5.) Nach Mode nun Make-up: Stradivarius 

Euch sagt das Mode-Label Stradivarius noch nichts? Dann sollte sich das jetzt endgültig ändern! Denn das Label, was zur Inditex-Gruppe gehört (ZARA!) bringt nun seine erste Make-up-Linie heraus. Nagellacke, Creme-Lidschatten und Blush-Sticks im puristischen Design können ab sofort auf der Online-Seite des spanischen Labels gekauft werden und sind dazu auch noch unschlagbar günstig. Ab 5 Euro.


Mehr zum Thema