Hexe schminken – Anleitungen zum Selbermachen

Die Hexe ist nicht nur zu Halloween, sondern auch an Karneval ein beliebtes Kostüm. Wie ihr euch als Hexe schminken könnt, erklären wir euch hier Step-by-Step.

Nicht nur zu Halloween, auch an Fasching werfen sich Erwachsene und Kinder wieder in die coolsten Kostüme. Neben Clown schminken und Katze schminken, ist die Hexe ein beliebter Klassiker an Karneval. Wir haben ein paar tolle Inspirationen und Schminktipps für euch gesammelt und erklären euch anhand von zwei Anleitungen, wie ihr euch als Hexe schminken könnt.

Hexe schminken für Anfänger

Sich als Hexe zu schminken, ist ganz einfach und ihr braucht auch keine großen Make-up-Künstler dafür zu sein. Hier haben wir eine Schminkanleitung für Anfänger

Hexe schminken für Anfänger – das braucht ihr dafür:

  • helle Grundierung oder weiße Theaterschminke
  • schwarzen Eyeliner
  • roten Lippenstift
  • roten Lipliner
  • Make-up-Schwämmchen
  • Pinsel
  • weißes Haarspray

Hexe schminken für Anfänger – in fünf Schritten

  1. Den Teint zunächst mit einer Feuchtigkeitspflege vorbereiten. So sieht die Grundierung gleichmäßig aus und hält den ganzen Tag (und Abend).
  2. Das Gesicht mit weißer Theaterschminke ebnen. Alternativ könnt ihr auch eine sehr helle Grundierung verwenden. Loser Puder fixiert das Make-up und sorgt für lange Haltbarkeit. Der Auftrag gelingt mit einem Make-up-Schwämmchen besonders einfach und ebenmäßig.
  3. Nun sind die Augen an der Reihe. Mit einem flüssigen Eyliner am oberen Wimpernkranz einen Lidstrich ziehen und zu einem Wing nach außen auslaufen lassen.
  4. Die roten Lippen bilden einen tollen Hingucker. Für ein perfektes Ergebnis, die Konturen zunächst mit einem roten Lipliner umranden. Anschließend mit einem Lippenpinsel farbig ausfüllen. Überschüssige Textur einfach mit einem Kleenex abtupfen.
  5. Die Haare zu einer Banane hochstecken und weißes Haarspray in die vordere Partie sprühen – fertig ist der Hexen-Look für Anfänger!

Hexe schminken für Fortgeschrittene – so geht's

Ihr seid schon etwas geübter beim Fasching schminken und wollt mit einem besonderen Hexen-Look auffallen? Dann wäre dieses Halloween-Make-up genau das richtige für euch.

Hexe schminken für Anfänger – das braucht ihr dafür:

  • Theaterschminke in Weiß, Schwarz und Grün
  • schwarzen Kajal
  • Lidschatten in Grün und Lila oder Violett
  • roten Lippenstift
  • verschiedene Pinsel
  • Wimperntusche oder wer mag Fake Lashes
  • farbige Kontaktlinsen
  • schwarzen Nagellack

Und so könnt ihr euch als Hexe schminken:

  1. Auch hier solltet ihr das Gesicht wieder mit einer Feuchtigkeitspflege vorbereiten. Als Grundierung dient grüne Theaterschminke, die ihr mit einem Make-up-Schwämmchen gleichmäßig aufträgt.
  2. Auf die Augen erst grünen Lidschatten, dann violetten und darüber schwarzen Eyeshadow auftragen. Die Augenbrauen werden mit einem schwarzen Kajal kräftig nachgezogen. Die Wimpern kräftig tuschen oder künstliche Wimpern anbringen.
  3. Mit dunklem Lidschatten könnt ihr die Wangenknochen und Schatten an der Nase betonen oder simulieren.
  4. Die Lippen in kräftigem Rot schminken und die Mundwinkel dunkel konturieren.
  5. Für den gruseligen Hexen-Look nicht nur an Halloween sorgen Kontaktlinsen und schwarze Fingernägel.

Hexe schminken – noch mehr Tipps!

  • Ihr könnt auch einzelne Details hervorheben und euch Spinnennetze um die Augen oder eine Spinne auf die Lippen malen. Das funktioniert mit einem flüssigen Eyeliner oder schwarzer Theaterschminke und einem feinen Pinsel ganz einfach.
  • Auch mit Klebetattoos fürs Gesicht oder die Fingernägel lassen sich tolle Effekte zaubern
  • Wer mag, trägt on top Fake Lashes, Kontaktlinsen und eine Perrücke oder greift zu farbigem Haarspray - und schon ist die Verwandlung perfekt!

Hier haben wir noch mehr Ideen und Inspirationen, wie ihr euch zu Fasching schminken könnt. Egal, ob ihr euch klassisch als Katze schminken oder ein gruseliges Halloween-Make-up verpassen und als Hexe schminken wollt, wir haben coole Karnevals-Make-up-Ideen und Schminktipps für euch gesammelt. Neben dem richtigen Make-up dürfen an Karneval auch die Karnevalskostüme nicht fehlen. Wir haben ein paar tolle Ideen für euch, wie ihr Faschingskostüme selber machen könnt. Zudem gibt es leckere Faschingsrezepte und wir erklären euch, wie ihr Deko für Karneval selber machen könnt.

Videotipp: So gehen Smokey Eyes

Smokey Eyes

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!