VG-Wort Pixel

Wow! Diesen neuen Schminktrend lieben die Stars đź’„

Frau schminkt sich
© Shutterstock/ puhhha
Die meisten Frauen haben ihre feste Schmink-Routine, die sich Tag fĂĽr Tag wiederholt. Doch dieser neue Trend regt zum Umdenken an: Promis und Visagisten haben einen innovativen neuen Beauty-Trend entdeckt.

Wer sich in Sachen Make-up unsicher ist, wird im Internet überhäuft von passenden Schminkanleitungen, die man ganz easy Step-by-Step nachmachen kann. Um den perfekten Teint zu erzielen, lauten die meisten Tipps dazu, dass auf die richtigen Produkte und die perfekte Reihenfolge beim Auftragen geachtet werden muss. Das heißt: Zuerst das Gesicht waschen, Serum auftragen, eine Feuchtigkeitscreme, Concealer (um Augenringe und Rötungen abzudecken), die Foundation, loses Puder zum Fixieren und ganz am Ende, für den perfekten Glow, etwas Highlighter – und schon strahlt die Haut!

Star-Visagisten, vor allem aus Korea, war diese Abfolge noch nicht perfekt genug. Sie haben eine Technik gefunden, mit der die Gesichtsproportionen noch perfekter betont und der Teint noch besser zum Strahlen kommt.

Nach DIESEM Schminktrend ist das ganze Internet verrĂĽckt

Das Neue daran ist die Reihenfolge des Auftragens. Denn noch bevor die Foundation aufgetragen wird, wird ein Hauch Highlighter (alternativ kann auch ein transparentes oder farbiges Gloss genutzt werden) auf die Wangen gegeben und als Basis mit einem Applikator in die Haut gearbeitet. Erst dann wird die Foundation, wie gewohnt, aufgetragen.

Das Besondere: Dadurch, dass sich der Highlighter (bzw. das Gloss) nun unter der Foundation befindet, wirkt der Look viel natürlicher und der Betrachter bekommt das Gefühl, dass das Strahlen nicht künstlich hervorgeführt wurde. Besonders beliebt ist dieser Trick bei den sogenannten "#nomakeup-Selfies". Ein bisschen getrickst wird eben immer. Für ein besonders leuchtendes Farbergebnis kann das Rouge natürlich abschließend noch großzügig auf die Wangen gestäubt werden. Das ist aber eher etwas für einen Abend-Make-up-Look.

Wie kann ich den Look nachmachen?

Die Schminkanleitung kennt ihr, nun braucht ihr nur noch die passenden Produkte. Für den Look könnt ihr genau die gleichen Produkte verwenden wie sonst auch. Ihr habt Concealer, Foundation, Highlighter und Lipgloss noch nicht parat?

Hier sind unsere Shopping-Favoriten aus den Onlineshops:

LL

Mehr zum Thema