Hochzeitsnägel – die schönsten Looks

Hochzeitsnägel komplettieren den Brautlook. Wir zeigen dir schöne Styles von dezent bis glamourös! 

Für viele ist der Hochzeitstag der schönste Tag im Leben oder zumindest einer der schönsten! An so einem besonderen Tag soll alles perfekt werden: die Hochzeitstorte, der Brautstrauß, die Deko und natürlich die Outfits des Brautpaares. Neben einem Hochzeitskleid (oder Zweiteiler), der Brautfrisur und dem Schmuck wollen auch die Nägel gepflegt aussehen – immerhin stehen auch sie beim Ringtausch im Mittelpunkt.

Hochzeitsnägel – professionelles Styling

Wünscht die Braut sich gepflegte Nägel und ein passendes und außergewöhnliches Design für die Hochzeit, sollte sie sich vorzugsweise dafür in professionelle Hände begeben und einen Termin in einem seriösen Studio zu vereinbaren. Am besten ein Studio, das sie bereits kennt und ausprobiert hat, um böse Überraschungen so kurz vor dem Hochzeitstag zu vermeiden. Einige Studios bieten auch einen (kostenlosen) Probenagel an!

Hochzeitsnägel – das perfekte Nageldesign

Ob French Manicure, romantische Muster oder dezenter Nagellack mit ein wenig Glitzer – getragen wird, was der Braut gefällt. Wie vielfältig die Designs sein können, zeigen die schönen Ideen für Hochzeitsnägel in unserer Bildergalerie! Neben der Farbe kann auch zwischen verschiedenen Applikationen gewählt werden wie bspw.:

  • Strasssteine
  • Perlen
  • Blumen
  • Glitzerpartikel
  • Nagelsticker

Hochzeitsnägel – die Farben

Meistens spielt das Hochzeitskleid beim Brautlook die Hauptrolle, dazu passen sollte natürlich der Rest wie Haarschmuck, Make-up und die Fingernägel. Farben, mit denen man immer goldrichtig liegt sind z. B. Weiß, Nude, Pastelltöne, aber auch Akzente in Gold oder mit Glitzer ergänzen das Outfit optimal. Wer sich einen Hingucker wünscht, kann die Nägel auch in knalligen Farben lackieren wie Koralle oder ein charmantes Ombre-Design wählen. Eine schöne Kombination von French Nails und Ombre sind Babyboomer-Nägel!

Brautnägel – was du tun kannst

Gepflegte Hände und Fingernägel sind natürlich nicht nur zur Hochzeit wichtig. Du kannst im Vorfeld deine Nägel und Hände richtig pflegen – so bekommst du spielend leicht schöne Fingernägel und hier zeigen wir dir, wie die French Nails gelingen! Hier gibt es Hilfe, bei brüchigen Nägeln.

Natürlich kannst du dir deine Nägel für die Hochzeit auch selber machen. Teste deinen gewünschten Look vorher aus und übe ihn am besten ein paar Mal, sodass du vor der Hochzeit keinen Stress damit hast – sondern dich ganz und gar auf deinen besonderen Tag konzentrieren kannst.

Du bist noch auf der Suche nach einer schönen Frisur? Dann klicke dich durch unser Album voll mit schönen Hochzeitsfrisuren - da ist bestimmt etwas passendes dabei!

Themen in diesem Artikel