Diese Lippen-Make-ups sind zum Knutschen!

Heute ist Tag des Kusses – und DIE Gelegenheit, unsere Lippen hübsch in Szene zu setzen. Mit abziehbarem Lippenstift, coolen Trendfarben oder Tönen, die sich auf der Haut verändern.

Lippen, motzt euch auf - es ist Tag des Kusses!

Brauchen wir einen Anlass, um mehr zu knutschen? Heute ist auf alle Fälle einer, denn der 6. Juli ist der Tag des Kusses. Und damit unsere Lippen auch ein Kussverlangen wecken, rücken wir sie heute mal in den Fokus.

DER Hype der Stunde

Seit Wochen klicken sich alle die Zeigefinger wund und landen auf Wartelisten. Denn dieser Lippenstift hat einen Hype ausgelöst, den sonst nur Handtaschen von Luxusmarken schaffen. Der chinesische Online-Beautystore "Kailijumei" vertreibt den Lippenstift mit einer echten getrockneten Blume und Goldpartikeln – und führt inzwischen Wartelisten mit Vorbestellungen, denn fast alle Lippenstifte sind ausverkauft... Ca. 30 US-Dollar, unter kailijumei.tictail.com.

Krasse Farben

Die Trendfarben in diesem Sommer sind knallig. Orange, Pink, sogar Grün, Blau (wie Kylie Jenner) und Metallictöne wollen auf unsere Lippen. Es kann gar nicht wild genug sein. Auf Instagram sehen wir wahre Kunstwerke, die die Lippen als Leinwand nutzen. Wer etwas alltagstauglicher losgehen will, aber trotzdem mal was ganz anderes ausprobieren will, trägt oben und unten andere Farben. Es kann ja auch eine Nuance sein, die schon spannende Effekte erzeugt.

Küssen für den guten Zweck

Vom 04. – 17. Juli feiert man auch bei Douglas den Tag des Kusses. Mit einer besonderen Aktion: ein Kussabdruck für den guten Zweck. Bei 250.000 gesammelten Küssen spendet Douglas 25.000 Euro an DKMS LIFE und unterstützt Kosmetikseminare für Krebspatientinnen. Dafür wurde der limitierte Thank you Lippenstift "Mattissim" entworfen – von jedem verkauften Exemplar geht ein zusätzlicher Euro als Spende an DKMS LIFE. Bei Douglas, ca. 10 Euro, limitiert auf 10.000 Stück

Lippenstift zum Abziehen

Auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und dann abziehen – angeblich sind danach die Lippen total kussecht für 12 Stunden gefärbt. Der Trend aus Asien klingt vielversprechend, setzt allerdings Genauigkeit beim Auftragen voraus, denn wer sich vermalt, hat dann sichtbare Patzer für Stunden. Ebenfalls wichtig: Auf gesunder Haut anwenden und nachpflegen, denn der Lip Staint trocknet die empfindliche Lippenhaut etwas aus. Gibt's in den Farben "lovely peach", "rose pink", "sweet orange", "sexy red" und "cherry red", ca. 3 Euro über Amazon.

Lippe mit Goldrand

Ombré-Lippen sind nicht nur total en vogue in diesem Sommer, sie schummeln uns auch vollere Lippen durch changierende Farbeffekte. Diese Variante wurde noch mit einem Goldrand veredelt. Sehr angesagt gerade!

Farbwechsel

Die Lippenstifte, die sich wie durch Zauberkraft auf den Lippen in ganz andere Farbtöne verwandeln können, kennen wir ja schon. Sie kommen in Schwarz oder Grün daher und sehen aber dank des individuellen ph-Werts der Lippen aufgetragen ganz anders aus. Jetzt neu: Die grüne Frosch-Variante gibt es auch als Gloss. Frog Prince Gloss Lipstick Queen, ca. 25 Euro über Lipstick Queen.

Text: saro
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Diese Lippen-Make-ups sind zum Knutschen!

Heute ist Tag des Kusses – und DIE Gelegenheit, unsere Lippen hübsch in Szene zu setzen. Mit abziehbarem Lippenstift, coolen Trendfarben oder Tönen, die sich auf der Haut verändern.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden