Shopping in Paris: Der Look der Metropolen

Shopping in Paris: Wir haben die besten Beauty-Adressen der französischen Hauptstadt. Vom Kosmetik-Coaching im "Institut Lancôme" über feine provinzialische Aromadüfte bis zur Tiefenentspannung im stylischen Kenzo-Spa "La Bulle".

So schminkt sich die Pariserin

Nude Look - so schminkst du dich ganz natürlich!

Make-up: Ein glatter, schimmernder Teint gelingt mit einem hellen Pigment-Fluid (z. B. von Armani) im Make-up. Den meergrünen Lidschatten (z. B. von Clarins) über die Lidfalte hinaus und am inneren Augenwinkel auftragen. Ein Eyeliner betont die Augen zusätzlich (z.B. von La Roche-Posay). Das Pfirsich-Rouge (z.B. von L'Oréal Paris) Richtung Wangenmitte pinseln. Und auf die Lippen transparenten Lipbalm tupfen (z. B. von Elizabeth Arden).

Die besten Adressen zum Thema "Shooping in Paris" und weitere Tipps finden Sie auf den nächsten Seiten!

Die Beauty-TopsellerPariserinnen mögen Kosmetik, die edel ist und ihre Weiblichkeit unterstreicht: Cremes mit Anti-Age- Versprechen (z. B. von Lancôme), Porenverfeinerer für den zarten Teint (z. B. von L'Oréal Paris) und glamouröse Lippenstifte (z. B. von Chanel). So duftet die Stadt: nach "YSL Paris Eau de Printemps".

Haar-TrendsZwei Friseurinnen aus Toulouse eröffneten vor über 60 Jahren in der Rue du Faubourg Saint-Honoré den Schönheitssalon "Carita Maison de Beauté". Der Dutt der Callas, der Pferdeschwanz der Bardot: Die Schwestern Rosy und Maria Carita schufen Trends - und die werden hier noch heute gemacht. Preise: "Brushing Hair", ein Styling für störrische Mähnen, ca. 50 Euro, Haarschnitt ab 106 Euro. Anmeldung: ca. zwei Tage vorher per Internet oder unter Tel. 00 33/1/44 94 11 11. Adresse: Carita Maison de Beauté, 11, rue du Faubourg Saint-Honoré, 75008 Paris, www.maisondebeautecarita.com

Provenzalische DüfteAromakosmetik aus der Provence und aus streng kontrolliertem biologischen Anbau: Im "Florame", das bedeutet so viel wie "Seele der Blume", findet man ätherische Öle, Raumdüfte, aber auch Seifen, Haarpflege, Badesalze und Kräutertees. preise: 10 ml ätherisches Öl ab ca. 6 Euro, Shampoo ca. 22 Euro. Adresse: Boutique Florame 7°, 44, rue Cler, 75007 Paris, deutscher Onlineshop unter www.florame.de

Beauty-CoachingZur Diagnose der Haut verwenden Experten des "Institut Lancôme" Hightech: Mithilfe spezieller Kameras messen Sensoren Talgmenge, Feuchtigkeit und Festigkeit der Haut. Anhand der Ergebnisse wird ein Pflegesystem erstellt und gleich erprobt. Es gibt auch energetische Treatments bei sanftem orangefarbenem Licht, entspannenden Klängen und anregenden Aromen. Preise: Beauty-Coaching mit Pflege- und Schminkberatung ca. 37 Euro, dreistündige Packages je ca. 249 Euro. Anmeldung: unter Tel. 00 33/1/42 65 30 74. Adresse: L'Institut Lancôme, 29, Rue du Faubourg Saint-Honoré, 75008 Paris.

Salon für ÄsthetinnenDie "Salons du Palais Royal Shiseido" hat Duftkreateur Serge Lutens bis ins kleinste Detail selbst entworfen, sogar die Kleidung des Personals folgt den Design-Ansprüchen des Meisters - genau wie die Verpackung seiner Düfte. Dies ist der einzige Ort, an dem man Lutens' Sonderedition unter dem Label "Les Parfums du Palais Royal Shiseido" erhält. In die zweite Etage gelangt man nur auf Einladung, hier trifft der als scheu bekannte Lutens Geschäftspartner. Preise: für Parfüms der Sonderedition ca. 110 Euro. Adresse: "Serge Lutens - Les Salons du Palais Royal Shiseido", Jardins du Palais Royal, 142, Galerie de Valois, 25, rue de Valois, 75001 Paris, www.salons-shiseido.com

Luxus-BoutiqueZigtausend goldene Mosaiksteinchen weisen den Weg zur Duftorgel im ersten Stock: Hier sind alle 70 Duftkreationen des Hauses Guerlain versammelt - und auch wer nichts kaufen will darf reinschnuppern. Adresse: 68, Avenue des Champs-Élysées, 75008 Paris, Tel. 00 33/ 1/45 62 11 21, www.maisonguerlain.com

Stylish EntspannenDas "La Bulle", "Die Blase", wie sich der Pariser Kenzo-Spa nennt, beweist, dass cooles Design und Wellness durchaus zusammenpassen: Auf den weißen Wänden flirren blumige Projektionen in Pink und Gelb, in futuristisch weißen Boxen locken schöne Kenzo-Tiegel und -flaschen. Hier kann man sich unter anderem mit Federn, Reiskörnern und anderen ungewöhnlichen taktilen Reizen massieren und einhüllen lassen (übrigens: Kenzo-Behandlungen gibt es seit kurzem auch im Berliner "The Mandala"-Hotel). Preise: Massage bei Kerzenschein mit Reiskörnern ca. 110 Euro, "Belle de Jour"-Treatment 165 Euro. Anmeldung: zwei Monate im Voraus unter Tel. 00 33/1/42 36 56 73. Adresse: La Bulle, 1, rue du Pont Neuf, 75001 Paris, www.labullekenzo.com

Fotos: Jaan-Eric Fischer Text: Nina Grygoriew, Stefanie Höfle, Sabine Rodenbäck und Angela Schöneck Produktion Mode: Jessica Feix Produktion Make-Up: Birgit Potzkai Ein Artikel aus der BRIGITTE 07/09
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!