Welcher Kussmund gehört welchem Promi?

Wir haben uns die Kussmünder der Promi-Damen mal genauer angesehen. Erratet ihr, welcher Mund zu welchem Promi gehört?

Schmal und beinahe ungeschminkt, knallig in Pink oder mit ein wenig Glitzer-Gloss betont. Die Kussmünder der Stars sind so verschieden wie sie selbst! Wisst ihr, welcher Mund zu welchem Promi gehört?

Frau mit Nasenhaar-Extensions

Was für ein Lippenbekenntnis in Pink. Wer zu solch kräftiger Farbe greift, sollte die Lippen vorher unbedingt umranden, sonst gibt's unschöne Farbverwischungen an den Rändern.

Grelles Pink ist nicht für jeden Charakter die richtige Lippenfarbe. Zu Lady Gaga passt's.

Volle Lippen, die lediglich mit Gloss betont wurden. Die Dame scheint kussbereit und hält sich nicht mit Farben und der Frage auf, ob der leuchtende Lippenstift tatsächlich einer Knutschorgie stand hält. Na, wem gehört wohl dieser Kussmund?

Angelina Jolie. Mit diesem Mund fasziniert sie nicht nur Brad Pitt.

Eine schmalere Lippe, lediglich mit einem ganz zarten Roséton geschminkt. Bereit für einen Kuss wäre...

... Jennifer Aniston. Wenn, ja, wenn ihr nicht vor einigen Jahren unsere "Lippe Nummer zwei" den Ehemann weggeschnappt hätte. Wir wünschen ihr jedenfalls bald ein Liebes-Happy-End!

Wem gehören die wohl? Schmale Lippen, die ungeschminkt aussehen. Wir verraten: Die Dame trägt sonst auch eher dezente Farben auf den Lippen, sie bevorzugt Rosenholztöne und würde niemals zu Pink oder Knallrot greifen.

Richtig, diese Lippen gehören Angela Merkel. In der Wahl ihrer Kostüme zeigt sich die Kanzlerin mutiger als in der Auswahl des Lippenstifttons.

Ein wohl geformter Mund. Weiche, perfekt gepflegte Lippen, die - so viel sei verraten - sich in den letzten Jahren eher in natürlichen Tönen zeigen. Früher trugen diese Lippen gerne tiefes Rot.

Unverkennbar: Madonna. Diese Lippen haben schon einige Männer geküsst. Gegönnt sei es ihr.

Zartes Glossy-Pink tragen diese Lippen. Ein optimistisch aussehender Mund, allerdings nicht so perfekt geformt, wie man es von Lippen aus dieser Branche erwarten würde.

Lippenbekenntnisse über ihre Liebe zu Ehemann Seal hat Heidi Klum in den letzten Jahren ja zu Hauf abgegeben. Dass da geknutscht wird, ist also klar. Toller Nebeneffekt für die figurbewusste Model-Mami: Bis zu zwanzig Kalorien verbrauchen wir für einen leidenschaftlichen Kuss - pro Minute.

Ein echter Fauxpas: Lippenstift am Zahn. Wie konnte dieser Lady das passieren? Denn bevor sie das Haus verlässt, kontrollieren noch Stylist, Friseur und Make-up-Artist die Optik.

Ja, auch wir sind erstaunt, Hillary Clinton. Da sollte doch der alte Trick helfen, nach Auftragen des Lippenstifts den Zeigefinger fest mit den Lippen zu umschließen, und somit die Farbe, die sich im Inneren der Lippen abgesetzt haben könnte, abzustreifen.

Was für ein Kussmund. Die perfekten Lippen, kuschelweich und in einem hauchzarten Orangeton gefärbt. Können diese Lippen NEIN zum Küssen sagen?

Reese Witherspoon gehört dieser schöne Mund.

Volle, gut durchblutete Lippen - die anscheinend oft küssen. Vielleicht ist die Dame noch jünger, denn Studien haben ergeben: Wir küssen doppelt so lang wie in den Achtzigern, ein leidenschaftlicher Kuss dauert ca. 12 Sekunden.

Vielleicht kommen gut durchblutete, volle Lippen auch vom Singen? Bei Amy Winehouse könnte das stimmen.

Themen in diesem Artikel