VG-Wort Pixel

Morning-After Make-up: der coolste Beauty-Trend 2019!

Morning-After Make-up
© Imaxtree
Ganz nach dem Motto „Abschminken wird überbewertet“, kommt uns hier ein ganz überraschender Make-up-Trend unter die Lupe. Dieser neue Look sieht nämlich so aus, als hätten wir am Abend zuvor einfach vergessen, unser Make-up zu entfernen. Wie praktisch!

Bekannt ist der neue Beauty-Trend unter dem passenden Namen „Morning-After Make-up“ und entdeckt haben wir ihn das erste Mal bei der Versace-Show auf der Mailänder Modewoche. Tatsächlich wirkt er ein bisschen so, als wären wir nach einer großartigen Partynacht einfach ins Bett gefallen und morgens mit leicht verschmierten Augen wieder aufgewacht. Das Ganze erinnert uns verdächtig an die altbekannten messy Frisuren. Auch hier liegt die Kunst darin, den Look besonders unfertig aussehen zu lassen. Unfertig? Das können wir!

So funktioniert es

Mascara und Kajalstift zart unter dem Augenlid verwischen, sodass ein smokey Effekt entsteht. Mit dieser Methode kommen besonders blaue, grüne und hellbraune Augen noch mehr zur Geltung. Zu diesem Look passen rote Lippen ganz wunderbar (den Trend aber bitte nicht wörtlich nehmen und den Lippenstift auch noch verschmieren!). So kreiert man ganz leicht einen sexy und verruchten Abendlook in Rekordzeit. 

Morning-After Make-up
© Imaxtree

Ganz (un)perfektionistisch

Wir liieeben das Morning-After Make-up, weil es ganz einfach nicht perfekt sein muss. Als Gegentrend zu den aktuellen Instagram-Looks muss der Eyeliner nicht astrein gezogen und der Lidschatten auch nicht ebenmäßig aufgetragen sein. Das bedeutet für uns: Auch wenn das Make-up mal nicht hundertprozentig sitzen sollte, kann man es einfach achselzuckend mit dem aktuellen Morning-After Make-up Trend rechtfertigen. Noch Fragen?

Natürlich bedeutet dieser Trend nicht, dass wir uns tatsächlich nicht abschminken sollten. Denn das sollten wir unbedingt! Sonst gibt’s Pickel, dreckige Kissen und das böse Erwachsen am nächsten morgen. Wir sprechen da aus Erfahrung ... 


Mehr zum Thema