Schockkralle! Bei diesem Video KÖNNEN wir nicht weggucken

Man mag von ihr halten, was man will. Kim Kardashian ist ein amerikanisches Phänomen, das verblüfft. Aktuell mit einem Nageltrend, den wir am liebsten nur ignorieren würden.

Hilfeeeeee! Nagelpiercing – kommt dieser Trend zurück?

Wer findet das denn bitte schick? Zugegeben, es ist ein Hingucker, aber das Nagelpiercing ist wirklich ein ganz spezielles Kapitel der Manikürekunst. Trendsetterin Kim Kardashian wirbt aktuell auf ihren liebsten Kommunikationsplattformen Instagram und Snapchat für ihren neuen Nagellook. Und wie das bei (Beauty-) Unfällen oft der Fall ist, MÜSSEN wir hingucken.

WIESO NUR, liebe Kim Kardashian?

Der Druck ist groß, immer wieder einen neuen Beauyttrend zu bringen – das wissen wir. Aber wie kann man denn mit diesen Hammerkrallen aus Acryl und Goldring-Pericings Kinderpopos abwischen (ach nee, das macht ja nur die Nanny) oder auch die eigene Notdurft hinter sich bringen? Ach Kim, vergiss unsere spießigen Bedenken und versorge uns weiter mit absurden Beautytrends. Das kannst du einfach unschlagbar gut.

Videoempfehlung:

French Manicure Set von LCN     Habt ihr auch schon tausend Mal versucht, euch selber die Nägel im French Maniküre zu lackieren und habt es nicht so richtig hinbekommen? LCN vereinfacht euch diese Prozedur mit dem French Manicure Pen (in den Farben White und Pink, je Stift um 12 Euro). Mit dem Stift und den passenden Schablonen wird das Bemalen der Nagelspitze leicht gemacht und der natürliche French-Look ist euch garantiert.  Außerdem im Set enthalten: der Top-Coat Lack, der den Nagel nach dem Auftragen des Pens versiegelt. Das Set kostet ca. 14 Euro.
saro
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!